01_14
 Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin  Chat
Yurze Ore Mine
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht » scale 1:87 Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
Yurze Ore Mine
Autor Nachricht
martin
begeisterter Schreiber


Alter: 67
Anmeldungsdatum: 21.02.2008
Beiträge: 4066
Wohnort: 31177 Harsum

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Lucien,

ich werde als Besucher kommen und freue mich schon darauf, deine Anlage zu sehen !

_________________
Bleibt gesund !

viele Gruesse aus der Hildesheimer Boerde

Martin

DelTang-Funkloks, 1: 45 ,
Feld- und Waldbahn, 0e,
04.12.2015, 11:41 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Inselbahn Alex
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 08.11.2006
Beiträge: 316
Wohnort: Elfershausen/Unterfranken

Beitrag Antworten mit Zitat
Servus,

werde auch mit Anlage dort sein...

Gruß

Alexander

_________________
Wi fohrn, wenn ick mien Punsch ut heff

www.frankenmodell.de
04.12.2015, 13:27 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
martin
begeisterter Schreiber


Alter: 67
Anmeldungsdatum: 21.02.2008
Beiträge: 4066
Wohnort: 31177 Harsum

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Alex,

super, vielen Dank und mit welcher Anlage?

_________________
Bleibt gesund !

viele Gruesse aus der Hildesheimer Boerde

Martin

DelTang-Funkloks, 1: 45 ,
Feld- und Waldbahn, 0e,
04.12.2015, 13:42 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tssd43
begeisterter Schreiber


Alter: 51
Anmeldungsdatum: 24.11.2006
Beiträge: 564

Beitrag Antworten mit Zitat
Schön euch zu treffen, Martin zum 2. Mal und Alex (denke ich ) zum 1. Mal.

_________________
Lucien
04.12.2015, 17:42 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Inselbahn Alex
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 08.11.2006
Beiträge: 316
Wohnort: Elfershausen/Unterfranken

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Martin,

martin hat Folgendes geschrieben:
Hallo Alex,

super, vielen Dank und mit welcher Anlage?


mit H0n3, Anlage Top of the Hill

Gruß

Alexander

_________________
Wi fohrn, wenn ick mien Punsch ut heff

www.frankenmodell.de
04.12.2015, 18:41 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
Tssd43
begeisterter Schreiber


Alter: 51
Anmeldungsdatum: 24.11.2006
Beiträge: 564

Beitrag Antworten mit Zitat
Inzwischen hat sich einiges geändert auf der Grubenseite, und ist der Stolleneingang gebaut worden.
Dazu sind einige Sachen wie Grubenloren (Hunte) und eine abgewandelte Busch Gmeinder.

Hoffentlich gelingt es dieses Wochenende die Geländegestaltung abzuschliessen, damit ich rechtzeitig fertig bin.





_________________
Lucien
21.01.2016, 08:22 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Silbergraeber
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 21.09.2007
Beiträge: 269

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Lucien,

Das sieht gut aus. Ich hatte zunächst die Befürchtung, dass das mit dem Stollen zu "gequetscht" aussieht, aber Du hast es sehr gut modelliert.

Zum Feintuning wären solche Accessoirs vorbildlich, die ich schon mal an anderer Stelle vorgestellt habe und die man in der Bucht schießen kann:


v.l.n.r.: Fahrlader, Rucksacklader, Wurfschaufellader und eine 9-PS-Grubenlok von Ruhrthaler oder Deutz.

LG

Jörn
21.01.2016, 10:28 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tssd43
begeisterter Schreiber


Alter: 51
Anmeldungsdatum: 24.11.2006
Beiträge: 564

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Jörn,

in welchem Massstab gibt es diese?
Einiges kommt mir bekannt vor aus der Zeit meines Bergbau Praktikums bei der RAG vor vielen, vielen Jahren und zahlreiche Mueseumsbesuche.

_________________
Lucien
21.01.2016, 10:39 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Silbergraeber
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 21.09.2007
Beiträge: 269

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Lucien,

der Krempel ist samt und sonders 1:87. Wenn Du solche Maschinen noch bei RAG erlebt hast, dann bist Du entweder in einem gesetzteren Alter oder Du warst auf Fürst Leopold Lachen

Die gezeigten Maschinen haben sich in der Kohle nicht wirklich bewährt und sind eher typisch für den Erzbergbau.

LG

Jörn
21.01.2016, 11:58 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tssd43
begeisterter Schreiber


Alter: 51
Anmeldungsdatum: 24.11.2006
Beiträge: 564

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Jörn,

Ich war für 5 Wochen auf Walsum, da hatten wir noch 2 meter dicke Kohlenflöze. meine Kollegen waren auf Prosper, da waren die Flöze schon ziemlich dünner.
Gefahre sind wir Untertage mit Zug, Bus, Sessellift, Förderband oder zu Fuss.
Ob ich dann die Geräte da Untertage gesehen habe, oder nur im Bergbaumuseum das wir damals natürlich auch besucht haben, kann ich jetzt nicht mehr so ganz sicher sagen.

Aber zurück zum Thema: wo gibt es diese Modelle?

Gestern hat der Stolleneingang ein wenig Farbe bekommen, gefällt mir aber nich ganz so, wird also noch nachträglich etwas neue Farbe bekommen.
auch der Anschluss am Bunker wurde gestaltet, in der Bastelkiste lagen noch alte Kibri Wellblechplatten und ein Ast mit alten Faller Profile, womit ich dann eine kleine überdechte Wellblechbrücke gebaut habe.







_________________
Lucien
22.01.2016, 07:49 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    
Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht » scale 1:87 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 3 von 5

 
Gehe zu: 


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Freestyle XL / Flowers Online.