01_14
 Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin  Chat
Welche Hf 110?

 
Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht » scale 1:87 Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
Welche Hf 110?
Autor Nachricht
Sentinel 80
gelegentlicher Schreiber



Anmeldungsdatum: 16.12.2012
Beiträge: 20

Beitrag Welche Hf 110? Antworten mit Zitat
Hallo zusammen,

Für eine geplante Kleinanlage benötige ich noch das richtige Zugpferd. Eine Hf 110C soll es sein. Die Lok gibt es ja von Weinert und Roco. Als bekennender Blue Box Fan würde ich ja fast blind die Maschine aus Weye wählen, aber der nur verfügbare Mabuchi Motor schreckt mich etwas ab, genau so wie Berichte über mangelnde Zugkraft. Ist die Roco Lok, ergänzt um bessere Stromabnahme und Weinert Zurüstteile die bessere Alternative? Bisher habe ich über die Roco Lok nur Positives gehört.

Wie seht ihr das?

fragt sich

Andreas
15.09.2020, 09:11 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Silbergraeber
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 21.09.2007
Beiträge: 285

Beitrag Antworten mit Zitat
Moin,

ich hätte zu H0e-Zeiten die Roco- Maschinen und konnte mich überhaupt nicht beschweren. Die hat alles weggezogen und auf den Weichenstraßen keine Fisimatenten veranstaltet.

Grüße

Jörn
15.09.2020, 11:20 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Burghard
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 11.12.2006
Beiträge: 1554
Wohnort: LOS, Beeskow

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo!

Gab es die Weinert- Maschine nicht auch mal mit Fauli? Wie auch immer. Meine beiden Weinert Hf haben ein Fauli mit Schwungmasse. Ich habe diese mittels Silikon- Kleber befestigt um ihn mechanisch vom Rahmen zu entkoppeln. Klappt super.
Meine Hf von Roco haben eine zusätzliche Stromabnahme im Tender. Das ist Preiswerter als die anderen und ich brauch nichts zusammen bauen und lackieren. Laufen aber auch super.

Ich würde vielleicht Roco empfehlen. Ich habe eine 2. als eventuellen Ersatzteilspender zu liegen.

Grüße, Burghard
15.09.2020, 18:05 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Helmut Hinterfriese
begeisterter Schreiber


Alter: 73
Anmeldungsdatum: 25.11.2013
Beiträge: 255

Beitrag Re: Welche Hf 110? Antworten mit Zitat
Moin,
für die Weinert-Lok hat tramfabriek.nl einen Umrüstsatz mit Glockenankermotor und 3-D Füllstück für weniger als 30 ¤. Geh mal auf die Seite und schreib dem Sven eine Mail. Er spricht Deutsch.
Gruß Helmut



Für eine geplante Kleinanlage benötige ich noch das richtige Zugpferd. Eine Hf 110C soll es sein. Die Lok gibt es ja von Weinert und Roco. Als bekennender Blue Box Fan würde ich ja fast blind die Maschine aus Weye wählen, aber der nur verfügbare Mabuchi Motor schreckt mich etwas ab, genau so wie Berichte über mangelnde Zugkraft. Ist die Roco Lok, ergänzt um bessere Stromabnahme und Weinert Zurüstteile die bessere Alternative? Bisher habe ich über die Roco Lok nur Positives gehört.

Wie seht ihr das?

fragt sich

Andreas[/quote]
24.09.2020, 18:32 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Burghard
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 11.12.2006
Beiträge: 1554
Wohnort: LOS, Beeskow

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo!

Auf einer Kleinanlage fahren sicher keine Züge mit -zig Achsen. Aber 6-7 2-Achser schafft Rocos' sicherlich. Ich war mit meiner schon auf einigen Ausstellungen und es gab bisher keine bösen Überraschungen. Aber- in der Ebene! Wie es sich bei Steigungen verhält kann ich nicht sagen. Ich habe keine Winken.

Grüße, Burghard
24.09.2020, 19:51 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MPSB_Thomas
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 22.01.2007
Beiträge: 1053

Beitrag Re: Welche Hf 110? Antworten mit Zitat
Hallo Helmut,

Helmut Hinterfriese hat Folgendes geschrieben:
..., aber der nur verfügbare Mabuchi Motor schreckt mich etwas ab, genau so wie Berichte über mangelnde Zugkraft.

Die HF110c ist von Weinert ein uraltes Modell. Ich meine eigentlich auch, dass das Modell auch mal mit Fauli zu haben war. Ich bin mir aber nicht sicher. Was die mangelnde Zugkraft anbelangt, das liegt oft am schwer laufenden Tender. Die Lok selbst hat ja sogar Haftreifen.

_________________
Gruß, Thomas
24.09.2020, 20:13 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tssd43
begeisterter Schreiber


Alter: 52
Anmeldungsdatum: 24.11.2006
Beiträge: 564

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Helmut,

Du kennst ja meine Kleinanlage Yurze Ore Mine. Da fahren meine Roco HF110C's jetzt schon über ein Dutzend Ausstellungstage ihre Runden, stundenlang, und bis jetzt ohne mehr Wartung als nur ein Tröpfchen Öl.
Ich würde die Roco Maschine empfehlen, kenne aber die Eigenschaften der Weinert Lok nicht.

_________________
Lucien
24.09.2020, 20:33 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    
Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht » scale 1:87 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu: 


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Freestyle XL / Flowers Online.