01_14
 Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin  Chat
Wattbahn-Triebwagen, GN 15
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht » scale 1:32 / 1:22.5 / 1:16 Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
Wattbahn-Triebwagen, GN 15
Autor Nachricht
martin
begeisterter Schreiber


Alter: 66
Anmeldungsdatum: 21.02.2008
Beiträge: 3986
Wohnort: 31177 Harsum

Beitrag Wattbahn-Triebwagen, GN 15 Antworten mit Zitat
Moin Männer,

damit der Wattbahner Artur demnächst wohlgeschützt seine Halligen erreicht, entsteht gerade in der Werkstatt Harsum einer neuer Wattbahntriebwagen.
Um die Kosten gering zu halten wird ein generalüberholtes Davenport-Fahrwerk zum Einsatz kommen.
Bleche und Profile waren noch genügend im Altmetalllager zu finden.
Hier die ersten Bilder.







_________________
viele Gruesse aus der Hildesheimer Boerde

Martin

DelTang-Funkloks, 1: 45 ,
Feld- und Waldbahn, 0e,
09.07.2011, 17:54 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thimothy
begeisterter Schreiber


Alter: 68
Anmeldungsdatum: 29.11.2007
Beiträge: 101
Wohnort: Hoch im Norden

Beitrag Antworten mit Zitat
Schönes kleines Gerät und ein gutes Beispiel für Gn15-Kreativität.
Das Vorbild ist hier zu finden:

http://www.inselbahn.de/index.php?nav=1401051&file=gal_ha1_020&action=galerieimage&position=11

_________________
AHOI von der schönen Ostseeküste!
Michael

https://modellbahnblog.wordpress.com/2015/10/25/gn15-videos-gnatterstories/

https://www.facebook.com/600mm/
09.07.2011, 22:50 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
martin
begeisterter Schreiber


Alter: 66
Anmeldungsdatum: 21.02.2008
Beiträge: 3986
Wohnort: 31177 Harsum

Beitrag Antworten mit Zitat
Moin Michael,

danke für deinen Kommentar und dein prima Foto.
Hier noch einige Bilder.









_________________
viele Gruesse aus der Hildesheimer Boerde

Martin

DelTang-Funkloks, 1: 45 ,
Feld- und Waldbahn, 0e,
10.07.2011, 07:27 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
martin
begeisterter Schreiber


Alter: 66
Anmeldungsdatum: 21.02.2008
Beiträge: 3986
Wohnort: 31177 Harsum

Beitrag Antworten mit Zitat
Moin Männer,

Arturs Wattbahntriebwagen hat jetzt eine funktionsfähige Tür bekommen. Die Scharniere bestehen aus Spritzenkanülen und Messingdraht.





_________________
viele Gruesse aus der Hildesheimer Boerde

Martin

DelTang-Funkloks, 1: 45 ,
Feld- und Waldbahn, 0e,
10.07.2011, 16:55 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
martin
begeisterter Schreiber


Alter: 66
Anmeldungsdatum: 21.02.2008
Beiträge: 3986
Wohnort: 31177 Harsum

Beitrag Antworten mit Zitat
Moin Männer,

die erste Lackierung ist erfolgt.







_________________
viele Gruesse aus der Hildesheimer Boerde

Martin

DelTang-Funkloks, 1: 45 ,
Feld- und Waldbahn, 0e,
11.07.2011, 11:47 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
martin
begeisterter Schreiber


Alter: 66
Anmeldungsdatum: 21.02.2008
Beiträge: 3986
Wohnort: 31177 Harsum

Beitrag Antworten mit Zitat
Moin Männer,

der Kühler ist fertig, ebenso die Beleuchtung.





_________________
viele Gruesse aus der Hildesheimer Boerde

Martin

DelTang-Funkloks, 1: 45 ,
Feld- und Waldbahn, 0e,
11.07.2011, 17:34 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
martin
begeisterter Schreiber


Alter: 66
Anmeldungsdatum: 21.02.2008
Beiträge: 3986
Wohnort: 31177 Harsum

Beitrag Wattbahntriebwagen Gn 15 Antworten mit Zitat
Moin Männer,

er ist fertig ! Weitere kleinere Detailarbeitren wird Artur noch selbst vornehmen. Ich hoffe er gefällt euch ein wenig .
















_________________
viele Gruesse aus der Hildesheimer Boerde

Martin

DelTang-Funkloks, 1: 45 ,
Feld- und Waldbahn, 0e,
13.07.2011, 08:40 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rolf Tonner
begeisterter Schreiber


Alter: 74
Anmeldungsdatum: 08.11.2006
Beiträge: 4285
Wohnort: Tüünstedt Tieloh, Area 33

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Martin,

JA ! Der Wattbahn-Triebwagen gefällt.
Mich reizen ja auch immer wieder
solche "vordergründigen" Details wie der Front-Fender,
oder vielseitig zu verwendende Ketten aller Art.

Falls Du hast, spendiere dem Führer noch einen klassischen Rettungsring
als speziellen Hinweis auf die feuchte Heimat des Triebwagens.

Und noch ein Tipp für Artur :
In dieser Baugröße lässt sich bereits eine Flasche "FRIESENGEIST" glaubhaft darstellen
Verlegen

Mit trockenem Humor und feuchtfröhlichem Gruß,
Rolf Tonner

_________________
rolftonner@gmx.de
http://www.tuunstedt.blogspot.de
http://tuunstedtnews.blogspot.de
http://www.tuunstedt.de
http://www.rolftonner.de (z.Z. außer Betrieb)
13.07.2011, 14:06 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
A.Tammen
begeisterter Schreiber


Alter: 68
Anmeldungsdatum: 02.09.2008
Beiträge: 734
Wohnort: Delmenhorst

Beitrag Antworten mit Zitat
Moin Rolf,
an Schnaps habe ich auch gedacht, aber eher an das hier
http://de.wikipedia.org/wiki/Schlehenlik%C3%B6r
was natürlich auf Delmeooge hergestellt wird.
Prost aus DEL
Artur
13.07.2011, 19:37 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jelle Jan
aktiver Schreiber



Anmeldungsdatum: 06.12.2006
Beiträge: 86
Wohnort: Friesland NL

Beitrag Antworten mit Zitat
Das ist ein sehr schönes Fahrzeug, gratuliere!

Viele Grüße, Jelle Jan

_________________
Heeresfeldbahnwagen - http://hfwagen.de
13.07.2011, 20:31 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    
Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht » scale 1:32 / 1:22.5 / 1:16 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu: 


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Freestyle XL / Flowers Online.