01_14
 





Wichtig: Dieses Forum wird zum 24.05.2018 geschlossen (wie mitgeteilt).








 Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin  Chat
Fahrzeuge für Bedheim
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 24, 25, 26  Weiter
 
Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht » scale 1:45 Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
Fahrzeuge für Bedheim
Autor Nachricht
teetrix
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 31.10.2007
Beiträge: 2615
Wohnort: Rhein-Main

Beitrag Fahrzeuge für Bedheim Antworten mit Zitat
Nachdem Bedheim betriebsfähig ist und ich im Moment keine Lust auf Schottern und Berg-Bau habe, geht es ans Rollmaterial. Für's erste gibt es drei Projekte.

1. Die geplante Kies-Verladeanlage soll auch Regelspurwagen bedienen. Wegen der engen Radien (ab 600 mm) werden hierfür spezielle Rollwagen benötigt. An dieser Stelle Dank an Uwe und Jörg für die Informationen und den vom Bw Woltitz in kollegialer Hilfe ausgeliehenen Rollwagen. Meine sollen ebenfalls aus Messingprofil entstehen (Erster Versuch im Löten mit der Flamme... Thuri hilf! Winken ). Die Länge wird kürzer als 160 mm sein, da meine Lötplatte nur 170 mm lang ist. Außerdem werden KATO-H0-Barber-Drehgestelle verwendet, die kurz und schmal sind (keine vorstehenden Achslager). Erste CAD-Zeichnungen zur Ermittlung des Mindestradius sehen vielversprechend aus:

Rollwagen

OK, durch 180 mm werden sie wohl nicht fahren müssen Sehr glücklich

2. Ich brauche eine kurze Diesellok, die aber kräftig und etwas "erwachsener" als der MT-Diesel ist. Ein Roco-V60-Chassis flog mir für kleines Geld auf ebay zu. Aber welches Gehäuse?
Im NGRM-Forum fand ich schließlich einen thread über die Verwendung der 1/72-Hobby-Boss-V36 für 009. Und dort kam die trockene Bemerkung: "Das Gehäuse ist so wuchtig, das müßte auch für ein Modell im 0-Maßstab gehen". Also her damit:

http://www.traudls-shop.de/shop/militar-172/hobby-boss-172-deutsche-lokomotive-wr360-c12/

Um das Ganze nicht wie eine "zu heiß gewaschene" V36 aussehen zu lassen, entschloß ich mich, die Haube zu teilen und den Führerstand dazwischen zu setzen. Die erste Übersichtsskizze sieht so aus:

V36Diesel

Die CAD-Zeichnung für das Führerhaus ist inzwischen fertig.

3. Kalles Krauss hat mir schon immer gefallen, aber auch hier wollte ich etwas mehr Power, und ein nicht ganz so waldbahniges Aussehen. Also wurde der schmale Schornstein geordert und der Kessel um 8 mm verlängert. Hier kann ich sogar schon etwas Greifbares anbieten, erste Stellprobe:

aa1P1140469_proc

Meines Erachtens sieht die Lok so nicht nur kräftiger, sondern auch wesentlich harmonischer aus.

Anmerkungen und mehr oder weniger gut gemeinte Ratschläge sind natürlich erwünscht Winken

Michael


Zuletzt bearbeitet von teetrix am 24.11.2015, 18:13, insgesamt 2-mal bearbeitet
10.11.2015, 19:12 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
RoFra
begeisterter Schreiber


Alter: 35
Anmeldungsdatum: 07.06.2009
Beiträge: 521
Wohnort: Treptow

Beitrag Antworten mit Zitat
Sauber, auf den V36 umbau bin ich gespannt

_________________
from prussia with love
10.11.2015, 20:21 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
GK Modellbau
Schreiber



Anmeldungsdatum: 04.07.2007
Beiträge: 30
Wohnort: 72127 Kusterdingen

Beitrag Fahrzeuge für Bedheim Antworten mit Zitat
Schau mal hier:http://www.gkmodellbau.de/0000009b8714c4c32/0000009dd10c6e212/index.html
Details erhältst Du gerne.

GK Modellbau
Gerhard Kasparek
10.11.2015, 21:21 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name
hespertalbahn
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 12.12.2006
Beiträge: 506
Wohnort: Sauerland

Beitrag Antworten mit Zitat
RoFra hat Folgendes geschrieben:
Sauber, auf den V36 umbau bin ich gespannt


Oh ja, ich auch !

Gruß
Dirk
10.11.2015, 22:12 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
4catsandme
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 12.10.2011
Beiträge: 1511
Wohnort: Berlin

Beitrag Antworten mit Zitat
Moin Michael,

Interessant! Ich werde Deine Fortschritte verfolgen! Winken

Zitat:
Im NGRM-Forum fand ich schließlich einen thread über die Verwendung der 1/72-Hobby-Boss-V36 für 009.



Die von Michael erwähnte Lok ist hier zu sehen - die blaue D9 -

Pfeil runterscrollen und Seite 4 anschauen, um den Werdegang zu

verfolgen. - und eine praktische Kupplungsaufnahme-Lösung gibt es noch als

"Beifang". . . Winken

https://www.flickr.com/photos/125969352@N05/page3

Grüße aus Berlin

Hans-Joachim

_________________
For to be free is not merely to cast off one's chains, but to live in a way that respects and enhances the freedom of others.

Nelson Mandela
-------------------------------------------------------
{C}http://archiesfotosite.magix.net
11.11.2015, 07:31 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
martin
begeisterter Schreiber


Alter: 68
Anmeldungsdatum: 21.02.2008
Beiträge: 4095
Wohnort: 31177 Harsum

Beitrag Antworten mit Zitat
Moin Michael, Moin Hans-Joachim,

vielen Dank für eure vielen schönen Tipps. Aus euren Beitragen kann ich mir etliche Anregungen holen.

_________________
Bleib(t) gesund !

viele Gruesse aus der Hildesheimer Boerde

Martin

DelTang-Funkloks, 1: 45 ,
Feld- und Waldbahn, 0e,
11.11.2015, 07:54 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lokonaut
Administrator


Alter: 53
Anmeldungsdatum: 02.01.2007
Beiträge: 2378
Wohnort: Gernsheim

Beitrag Antworten mit Zitat
Hola die Waldfee!

Jetzt gehts aber rund in Bedheim. Die Krauss ist ja auch hübsch, aber dieser kleine Diesel auf V36-Basis, das wird ein Knüller. Hoffe ich jedenfalls, sonst habe ich zwei Hobbyboss V36 überschüssig...

Die Hobbybossler haben ja auch noch eine 86er (ich konnte nicht anders) und eine 52er (die hab ich mir verkniffen) im Programm. Das nur nebenbei Winken

Die indischen Dieselloks (ach diese Jung...) sind auch sehr gelungen - danke Hans-Joachim für die Infos.

_________________
Viele Grüße

Alexander
11.11.2015, 10:29 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
teetrix
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 31.10.2007
Beiträge: 2615
Wohnort: Rhein-Main

Beitrag Antworten mit Zitat
Wow, hier geht ja richtig die Post ab! Danke für die Kommentare.

Mit dem Diesel wird es leider noch ein paar Tage dauern, bis die Teile für Kabine, Bodenplatte und Pufferbohlen gefräst sind. Falls jemand einen Teilesatz haben möchte, bitte pn. Aber laßt mich erstmal den Prototypen bauen Winken
Wer sich von Russ' Loks inspirieren lassen möchte, sollte nicht vergessen, daß er in 009, also 1/76, arbeitet. Die Jung-Lok aus den Knightwing-Modellen ist also nicht so einfach auf 0e übertragbar (sonst hätte ich sie schon angefangen Sehr glücklich ) Neben der blauen D 9 auf der ersten Seite findet sich auf Seite 4 des von Hans-Joachim geposteten Links übrigens die rote D 7, die ebenfalls aus der V36 entstanden ist.

Alexander, für ein paar Maße der 86er wäre ich sehr dankbar, insbesondere Kesseldurchmesser und -länge und die Kabine mit Wasserkästen.

Leider sind die Profile für den Rollwagen auch noch unterwegs.

Am ehesten weitergehen wird es also mit der Krauss...

Viele Grüße
Michael
11.11.2015, 12:59 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
RoFra
begeisterter Schreiber


Alter: 35
Anmeldungsdatum: 07.06.2009
Beiträge: 521
Wohnort: Treptow

Beitrag Antworten mit Zitat
Immer mit der ruhe, was aber nett wäre, wären ein paar Maße (Motorvorbau, Rahmen, etc... ich entferne mich zwar immer weiter vom 0n20/0f Gedanken ABER irgendwie Spukt er weiter in meinem Kopf herum und deine Dieselidee gefällt mir etwas zu gut, zur Not auch auf 16,5mm).

Bei den anderen 1/72 Modellen, wären die natürlich auch nett (obwohl ich da wenig Hoffnung für mich sehe... anderseits Mallet auf 86er Basis? Mini-Garratt auf 52er Basis? Ach man am Ende reicht die Zeit eh wieder für nix... außer Skizzen über Skizzen)

_________________
from prussia with love
11.11.2015, 17:31 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
hespertalbahn
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 12.12.2006
Beiträge: 506
Wohnort: Sauerland

Beitrag Antworten mit Zitat
teetrix hat Folgendes geschrieben:
Wow, hier geht ja richtig die Post ab! Danke für die Kommentare. ...


Michael,

da hast Du jetzt Erwartungen geweckt... 😊

Gruß
Dirk
11.11.2015, 17:42 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    
Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht » scale 1:45 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 24, 25, 26  Weiter
Seite 1 von 26

 
Gehe zu: 


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Freestyle XL / Flowers Online.