01_14
 Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin  Chat
Triebwagenprojekt
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 
Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht » Fleischmann MT 1:45 Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
Triebwagenprojekt
Autor Nachricht
teetrix
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 31.10.2007
Beiträge: 2508
Wohnort: Rhein-Main

Beitrag Antworten mit Zitat
Ganz fertig wird er wohl bis Wulften nicht werden, aber ich nehme ihn trotzdem mit. Auf jeden Fall fährt er schon, Licht und Krach machen kann er auch Sehr glücklich



Grüße
Michael


Zuletzt bearbeitet von teetrix am 04.03.2011, 21:12, insgesamt einmal bearbeitet
03.03.2011, 22:06 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lokonaut
Administrator


Alter: 51
Anmeldungsdatum: 02.01.2007
Beiträge: 2269
Wohnort: Gernsheim

Beitrag Antworten mit Zitat
teetrix hat Folgendes geschrieben:
Ganz fertig wird er wohl bis Wulften nicht werden,

Hallo Michael,

macht nix - ich kann da leider sowieso nicht hin Winken . Hauptsache der (äh nein: MEIN) Bausatz wird bis Stromberg fertig Lachen
Der hier wär aber doch auch mal was für dich:
http://www.kostenloses-forum.com/board/kroatischer-dampf-triebwagen-,nxu,01642644nx1878,t,2050,highlight,komarek.html
Nur für den Fall, dass es dir (wieder erwarten) langweilig wird, wenn der Triebwagen mal fertig ist...

Ich fände es wirklich schön, wenn du eine kleine Serie des Triebwagens auflegen würdest.
Edit: Ich meine den gerade im Bau befindlichen - ganz so unverschämt bin ich ja jetzt auch wieder nicht.

Euch allen viel Spaß in Wulften.

_________________
Viele Grüße

Alexander

Zuletzt bearbeitet von lokonaut am 04.03.2011, 12:06, insgesamt einmal bearbeitet
03.03.2011, 22:42 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Lupo
Schreiber



Anmeldungsdatum: 12.09.2008
Beiträge: 29
Wohnort: Bayern

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Michael,

hier hat sich schon jemand an dem (kleineren) der beiden Komarek Triebwagen versucht.

Grüße
Anton
03.03.2011, 23:11 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
teetrix
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 31.10.2007
Beiträge: 2508
Wohnort: Rhein-Main

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo,

für alle "Nicht-Wulftener" ein paar neue Fotos. Ich bin fast fertig geworden:





Von dem Triebwagen ist eine kleine Serie möglich, da die CAD-Zeichnungen einmal erstellt sind. Wahlweise mit eingezogenen Türen (wie der rote) oder glatt durchgehendem Eingangsbereich (wie der teakfarbene). Beide "glatt" oder "holzverkleidet", insgesamt also vier Varianten.

Ja ja, der Komarek... so sehr mir der kleine Kerl gefällt - so recht paßt er nicht in mein Konzept. Und einen Kittel-Dampftriebwagen für's Chassis schlachten fällt schwer...
Nach den Triebwagen ist entweder eine 0e-Mallet oder eine O9 Kitson-Meyer dran. Und vielleicht sollte ich meinen Fahrzeugen mal ein wenig Auslauf anbieten, sprich eine Anlage oder einige Module bauen.

Grüße
Michael
04.03.2011, 21:12 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tobi
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 25.05.2010
Beiträge: 252

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Michael,

sehr schön geworden. Der Preis wäre mal interessant zu hören.

Was hast du für einen Antrieb drunter? Sicherlich steht das schon irgendwo und ich habe es überlesen...

_________________
Viele Grüße Tobias
05.03.2011, 12:22 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Goose
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 27.11.2006
Beiträge: 1482
Wohnort: Werl-Westönnen

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Tobias,

ich habe heute den Triebwagen in Wulften laufen gesehen. Das Teil ist einfach klasse, auch wenn der wackelnde Gang im Gützold-Fahrwerk eingebaut ist.
Von daher müsste der eigentlich silber sein und der Goose-Familie zugeordnet werden.

_________________
Gruß
Hubert The Goose
Facebook:
http://www.facebook.com/AlbulaLandwaterRailway
http://www.facebook.com/westoennerkleinbahn
05.03.2011, 18:22 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
teetrix
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 31.10.2007
Beiträge: 2508
Wohnort: Rhein-Main

Beitrag Antworten mit Zitat
Es geht weiter...



Nachdem der Lasercutter endlich die benötigten Teile geliefert hat, ist jetzt der erste Triebwagen mit Roco-Fahrwerk im Bau. Hier steht er praktisch in der "Unterwäsche" (innere Wände), die Außenhaut und die Führerstände fehlen noch. Vom Dach gibt es mittlerweile eine Silikonform und die ersten Probeabgüsse aus Epoxy.

Grüße
Michael
30.06.2011, 22:59 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lokonaut
Administrator


Alter: 51
Anmeldungsdatum: 02.01.2007
Beiträge: 2269
Wohnort: Gernsheim

Beitrag Antworten mit Zitat
Moin Michael,

Guck mal: https://www.werkhaus.de/shop/index.php?cat=c263_SpielzeugBox.html
Nix kleben und daher jederzeit zerlegbar. Wo gibts denn Gummiringe in passender "Größe"? Winken
Schönes Projekt - auch wenns leider kein Komarek ist Sehr glücklich

_________________
Viele Grüße

Alexander
03.07.2011, 09:49 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
teetrix
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 31.10.2007
Beiträge: 2508
Wohnort: Rhein-Main

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo,

ich staube den thread mal ein wenig ab... Inzwischen wurde ja der eine oder andere Triebwagen auf die Gleise gestellt. In Gießen brachte RAST nun ein zu einer Lok umgebautes Exemplar mit - sieht gar nicht schlecht aus und paßt sehr gut zu dem kräftigen Vierachsfahrwerk:



RalfTriebwagen by Michael Carl, auf Flickr

Viele Grüße
Michael

_________________
Meine flickr-Seite hat nicht nur Eisenbahnfotos zu bieten: https://www.flickr.com/photos/teetrix/
26.03.2019, 22:53 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SteamFan
Moderator



Anmeldungsdatum: 05.03.2007
Beiträge: 587

Beitrag Einer geht noch Antworten mit Zitat
Moin Männers,
da mir Michaels Triebwagen gut gefällt und ich schon einen gebaut habe, der seinen Dienst auf einigen Fahrtreffen klaglos verrichtet hat, wurde nun der schon länger in der Schublade liegende Bausatz in Angriff genommen. Ich wollte das Teil ja als Schlepptriebwagen bauen, aber wie die Fenster verschließen? Da sah ich Ralfs Fensterfüller und wusste, das isses. Da wo Ralf kleine Klappen vorgesehen hat werde ich Gitter einsetzen.







Im Moment ist nur die Rostschutzfarbe drauf, also die Grundierung. Leider ist die grüne Farbe des ersten TW nicht mehr zu bekommen. Da wird der erste wohl auch eine andere Farbe bekommen, mal sehen was da billig im Angebot ist. Zurüstteile fehlen auch noch und die Fahrstände müssen auch noch gebaut werden.
Und das keiner wegen der Dächer mault die liegen nur lose drauf, weil noch dran gewerkelt wird.

Bis denne Ludwig
27.05.2019, 10:42 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    
Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht » Fleischmann MT 1:45 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Seite 6 von 7

 
Gehe zu: 


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Freestyle XL / Flowers Online.