01_14
 Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin  Chat
Staubbehälterwagen für die GWKB
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht » Fleischmann MT 1:45 Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
Staubbehälterwagen für die GWKB
Autor Nachricht
RAST
Moderator


Alter: 58
Anmeldungsdatum: 10.09.2008
Beiträge: 1157
Wohnort: Bergkamen

Beitrag Staubbehälterwagen für die GWKB Antworten mit Zitat
Hallo

Die Grafenberg-Westerloher-Kleinbahn benötigt für den Transport von ungesacktem Zement spezielle
Güterwagen, wie die als Kds oder UCS bei Regelspur oder Meterspur anzutreffen sind.
Da hierfür vorhandene zweiachsige Fahrwerke benutzt werden sollen, fiel die Entscheidung Fahrzeuge
mit nur einem Behälter zu bauen.
Da es hierzulande solche Spezialwagen nicht gibt, wurden Kontakte ins umliegende Ausland geknüpft.
Angebote gab es verschiedene, jedoch lagen diese weit über dem was die GWKB als Investitionen veranschlagt hatten.

Somit blieb nur die Möglichkeit des Eigenbaus übrig. Also machte man sich an Werk für die vorhandenen Fahrwerke der
damals namhaften Firma F-MT-Nürnberg die benötigten Wagenaufbauten zu entwickeln.

Heraus gekommen sind dabei Fahrzeuge, die denen der schweizerischen Meterspur recht ähnlich sind, aber dem
Lichtraumprofiel der GWKB angepasst wurden. Dies war nötig, weil Teilstrecken der GWKB nicht Rollbock- oder
Rollwagenfähig, oder dem Lichtraumprofiel der Meterspur entsprachen!

Auch wenn sowohl die Verrohrung, als auch der Druckbehälter und sonstige Teile fehlen, konnten bereits erste Bilder vom Rohbau dieser Wagen aus den Hallen der GWKB geschleust werden... Cool

Hier nun die ersten Bilder:


Das Fahrwerk ist von einem MT gedecktem Güterwagen...


Der Staubbehälter wurde sorgfältigst ausgesucht und als Fertigteil zugekauft. Lediglich an der Ursprunshöhe
mussten Änderungen vorgenommen werden....


Ob die Verrohrung tatsächlich abgedeckt wird, steht noch offen...Daher ist die Abdeckung nur aufgelegt!

So weit für heute zu den neuen Staubbehälterwagen der GWKB. Mal sehen wie es weiter geht...

Gruß Ralf

_________________
--------------- RAST Modellbau --------------
Funktionsmodellbau im Maßstab 1:45
eMail: rast.modellbau@gmx.de

Zuletzt bearbeitet von RAST am 05.05.2018, 23:59, insgesamt einmal bearbeitet
05.05.2018, 17:05 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Rolf Tonner
begeisterter Schreiber


Alter: 75
Anmeldungsdatum: 08.11.2006
Beiträge: 4288
Wohnort: Tüünstedt Tieloh, Area 33

Beitrag Antworten mit Zitat
Hai Ralf,

natürlich ( im Sinn von selbstverständlich ) habe ich erstmal bei einem global populären Bilderzeiger das Stichwort >Staubbehälterwagen< eingegeben, ihn suchen lassen und dann die Staubbehälterwagenbilder angekuckt.

Ziemlich viel und recht anregend, was ich da zu sehen bekam.
Zweier, Dreier und Vierer auf zwei drei und vier Achsen. Mit Deinem Einser-Staubbehälterwagen bist Du vermutlich vergleichsweise einsam ?

Als Staub-Bild-Sauger hab ich folgerichtig die Konsumiererfrage, ob es eventuell bereits Modelle eines Staubbehälterwagens im Maßstab 1:64 oder 1:72 gibt oder gegeben hat ? Schließlich gehöre ich zu den 0e-Kaumnochbastlern. Kucken und Schreiben geht aber noch Mr. Green

Mit freundlichem Gruß,
Rolf Tonner

_________________
rolftonner@gmx.de
http://www.tuunstedt.blogspot.de
http://tuunstedtnews.blogspot.de
http://www.tuunstedt.de
http://www.rolftonner.de (z.Z. außer Betrieb)
05.05.2018, 18:04 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
SteamFan
Moderator



Anmeldungsdatum: 05.03.2007
Beiträge: 611

Beitrag Antworten mit Zitat
Moin Ralf,
hau ran, du musst auch noch die Zulassung für das Stromberger Schmalspurnetz beantragen.

Bis denne Ludwig
05.05.2018, 18:29 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
teetrix
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 31.10.2007
Beiträge: 2565
Wohnort: Rhein-Main

Beitrag Antworten mit Zitat
Hi Ralf,

schön, wieder einen Baubericht von Dir zu lesen! Ich bin schon gespannt, was Du da als Behälter verwendet hast! Kommt da noch eine Werbung für "Grafenberger Zement" ran?


Hi Rolf,

gebe bei Deinem Bildersucher mal die geheimnisvolle Buchstabenkombination rhb ucs ein, und die streng geheimen Zwillingsbrüder von Ralf's neuen Wagen erscheinen... In 1/64 und 1/72 kenne ich nichts, aber in 1/76 könntest Du fündig werden:

http://www.hattons.co.uk/358392/Hornby_R125_Silo_PO_Twin_Silo_Wagon_B837001_in_BR_bauxite_Pre_owned_Like_new_imperfect_box/StockDetail.aspx

http://www.hattons.co.uk/42707/Dapol_4F_035_003_Presflo_wagon_in_Bulk_Tunnel_Cement_livery_ex_B1011_/StockDetail.aspx

Viele Grüße
Michael

_________________
Meine flickr-Seite hat nicht nur Eisenbahnfotos zu bieten: https://www.flickr.com/photos/teetrix/
05.05.2018, 20:34 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
RAST
Moderator


Alter: 58
Anmeldungsdatum: 10.09.2008
Beiträge: 1157
Wohnort: Bergkamen

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Ludwig, hallo Rolf,

um die Zulassung für Stromberg machen ich mir keine Sorgen, eher darum ob die ersten Wagen bis dahin fertig werde....

Was die von Rolf angesprochene Einsamkeit angeht, wird die GWKB mit den angedachten 8 bis 12 Wagen gegen diese Einsamkeit ansteuern!
Die Entscheidung für diese Wagenbauart wurde jedoch durch zwei wesentliche Punkte begünstigt. Zum einen sind genügend Fahrwerke
vorhanden und zum anderen wurde eine sehr günstige Lösung für die Staubbehälter gefunden!

Daher werden nur wenige Teile benötigt um den Wagen aufzubauen. Hinzu kommen dann zwar noch die Zurüstteile wie Leiter, Druckkessel
und Rohrleitungen, aber diese werden nach und nach hergestellt und angebracht.

Was die Zurüstteile betrifft, bin ich gespannt, was mir da an brauchbarem über den Weg läuft! Für Ideen von Euch bin ich sehr offen und dankbar!

Bin mal gespannt ob jemand darauf kommt, woraus mein Staubbehälter entstanden ist! Kalle, Martin & Thomas, ihr seit raus!!! Sehr glücklich
Allen anderen viel Spaß beim grübeln... Cool

Schönen Abend, Ralf

_________________
--------------- RAST Modellbau --------------
Funktionsmodellbau im Maßstab 1:45
eMail: rast.modellbau@gmx.de

Zuletzt bearbeitet von RAST am 06.05.2018, 12:22, insgesamt einmal bearbeitet
05.05.2018, 21:05 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
RAST
Moderator


Alter: 58
Anmeldungsdatum: 10.09.2008
Beiträge: 1157
Wohnort: Bergkamen

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Michael,

ja, mir war mal wieder danach einen kleinen Baubericht einzustellen. Sehr glücklich

Was den Behälter angeht, hülle ich mich erst mal in schweigen... Cool Mal schauen ob jemand drauf kommt.... Cool
Eine Beschriftung ist auf jeden Fall angedacht, G - Z für Grafenberger - Zement soll da drauf! Muss aber noch
entworfen werden.... Als Nassschieber in rot oder grün würde mir gut gefallen! Mal schauen woher ich so was bekommen kann!

Schönen Abend, Ralf

_________________
--------------- RAST Modellbau --------------
Funktionsmodellbau im Maßstab 1:45
eMail: rast.modellbau@gmx.de
05.05.2018, 21:20 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Marcel Guder
aktiver Schreiber


Alter: 24
Anmeldungsdatum: 28.08.2014
Beiträge: 53
Wohnort: Bergkamen

Beitrag Antworten mit Zitat
Dann starte ich mal die Rätselrunde.

Ich vermute es ist der Kunststoffdeckel einer Spraydose oder ähnlichen.
Wenn das falsch ist bleibt nur eins übrig, frag doch mal die Maus 😂

Als Preis ist wohl die goldene Ananas ausgerufen 😅

Schöne Grüße

Marcel

_________________
Lache nicht über jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
05.05.2018, 22:22 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rolf Tonner
begeisterter Schreiber


Alter: 75
Anmeldungsdatum: 08.11.2006
Beiträge: 4288
Wohnort: Tüünstedt Tieloh, Area 33

Beitrag Antworten mit Zitat
H m m m . . . R ä t s e l ,

dabei ist das Universum eh schon kaum zu verstehen Mit den Augen rollen
Ich tippe mal auf das Endstück einer futuristischen Gardinenstange Sehr glücklich

Immerhin mal wieder ein anregendes Thema. Was einem so alles gezeigt wird, wenn man die Suchbegriffe Staubbehälterwagen, Silowagen oder gar Kugelsilowagen eingibt – toll.

Ob man mit 50mm-Dekokugeln einen glaubhaften Schmalspurbahn-Kugelsilo-Wagen darstellen kann ?
Oder lieber gleich einen ROCO-Halbnull-Kugelsilowagen als "echten Schmalspurwagen" nach TüKB-Vorbild proklamieren ?
Der könnte dann Goldstaub transportieren. Oder Stupidium-Pulver Lachen

D R A N B L E I B EN !

Mit freundlichem Gruß,
Rolf Tonner

_________________
rolftonner@gmx.de
http://www.tuunstedt.blogspot.de
http://tuunstedtnews.blogspot.de
http://www.tuunstedt.de
http://www.rolftonner.de (z.Z. außer Betrieb)
06.05.2018, 08:57 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Gronauer
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 04.06.2007
Beiträge: 1965
Wohnort: Münsterland

Beitrag Antworten mit Zitat
Moin!

Etwas ähnliches hätte ich auch "auf Lager" Verlegen



Leider bin ich aber ziemlich sicher, daß sich nicht jeder diese Verschlußkappe eines Spray auf "Halde" legen möchte.
Abgesehen davon, daß das Teil etwas zu "mager" ist, scheint mir der Beschaffungspreis pro "Kappe" auch etwas happig (> 80,-E),

Gruß
gronauer

_________________
Was andere von Dir denken ist nicht Deine Angelegenheit
06.05.2018, 09:37 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
RAST
Moderator


Alter: 58
Anmeldungsdatum: 10.09.2008
Beiträge: 1157
Wohnort: Bergkamen

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo,

Marcel fragte mich ob es denn auch was zu gewinnen gäbe...

KLAR gibt es was zu gewinnen:
Der Spaß am Mitmachen ist doch chon der größte Gewinn! Cool
Als zweiten Preis verspreche ich die Auflösung des Rätsels! Cool

Diese ist bereits mit Dennis besprochen!

Damit sollte auch klar sein, das die bisher gegebenen Antworten falsch sind! Lachen

Von daher schön weiter machen, auch das zeugt davon das hier im Forum nicht nur tote Hose herscht.

Schönen Sonntag, Ralf

_________________
--------------- RAST Modellbau --------------
Funktionsmodellbau im Maßstab 1:45
eMail: rast.modellbau@gmx.de
06.05.2018, 12:34 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    
Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht » Fleischmann MT 1:45 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 1 von 5

 
Gehe zu: 


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Freestyle XL / Flowers Online.