01_14
 Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin  Chat
Plettenberger PwPost Nr.11, ein Schnellbausatz
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht » scale 1:45 Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
Plettenberger PwPost Nr.11, ein Schnellbausatz
Autor Nachricht
Claus60
begeisterter Schreiber


Alter: 60
Anmeldungsdatum: 26.01.2014
Beiträge: 450
Wohnort: Lehmden

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Armin.
Ich würde vielleicht mal darüber nachdenken, deine Seite doch mal auf https umzustellen. Ich weiß, sowas ist lästig doch es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis Seiten mit http komplett verboten werden, da sie einfach zu unsicher sind. Schon jetzt ist es so, das in allen Suchmaschinen http Seiten stets ans Ende der Ergebnisliste gesetzt oder erst gar nicht angezeigt werden. Und sowas wie ein Kontaktformular ist auf http inzwischen komplett verboten. Selbst die (im Impressum vorgeschriebene) Angabe einer Email Adresse auf einer unverschlüsselten Seite ist rechtlich zumindest bedenklich.

Um es Privat- Anwendern zu ermögliche, sichere Webseiten zu betreiben, git es seit einiger Zeit kostenlose Sicherheits- Zertifikate von "Let's encrypt". Die stellt inzwischen so ziemlich jeder Hoster (Anbieter für Webspace) seinen Kunden zur Verfügung... "Natürlich" nutze ich auch ein zertifikat von Let's encrypt für meinen Blog...

Das macht einmalig wohl ein paar Stunden Arbeit. Dafür ist deine Seite dann zukunftssicher. Und es wäre wirklich schade, wenn das alles verschwinden würde. Dafür sind deine Modelle viel zu gut. Das Gute an der Umstellung ist, das man es so machen kann, das http Anfragen automatisch nach https umgeleitet werden. Du musst also keine alten Foren- Beiträge bearbeiten, um die Bilder trotzdem angezeigt zu bekommen...

_________________
-------------------------------------
Danke fürs lesen, Claus

(M)ein Modellbahn- Blog
20.01.2021, 10:28 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
lokonaut
Administrator


Alter: 53
Anmeldungsdatum: 02.01.2007
Beiträge: 2380
Wohnort: Gernsheim

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Armin,

ich sehe die Bilder (wie eh und je), aber darum gehts mir gar nicht: Hatte einfach das Bedürfnis, dir (und dem Konstrukteur!) zu diesem wunderschönen Fahrzeug zu gratulieren. Das Finish ist dem akkuraten Bau angemessen. Schön, dass du diesbezüglich deine Erfahrungen und Tricks schon früher weiter gegeben hast.
Was mir aufgefallen ist: Die präzise gefrästen "Nuten" (vulgo: Bretterfugen) am Aufbau. Bei PS-Platten mit ihren unvermeidbaren Stärkentoleranzen ist es mit einer bezahlbaren Fräsausstattung eine Herausforderung, die so gleichmäßig hinzubekommen. Und wer meint, die Fugen seien deutlich zu breit, der möge mal versuchen, halbwegs maßstäbliche zu lackieren.

_________________
Viele Grüße

Alexander
20.01.2021, 11:13 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bernd Recklies
aktiver Schreiber



Anmeldungsdatum: 26.02.2007
Beiträge: 73
Wohnort: Ruhrgebiet

Beitrag Antworten mit Zitat
Tach zusammen,

eine leichte Änderung in den Eistellungen des Firefox hats gebracht.
Hat mit dem http Dings zutun. Lachen

Alles super
Bernd
20.01.2021, 22:17 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    
Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht » scale 1:45 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu: 


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Freestyle XL / Flowers Online.