01_14
 Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin  Chat
Pedros Feldbahn in 1:24
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 37, 38, 39  Weiter
 
Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht » scale 1:32 / 1:22.5 / 1:16 Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
Pedros Feldbahn in 1:24
Autor Nachricht
Pedro
begeisterter Schreiber


Alter: 67
Anmeldungsdatum: 31.10.2011
Beiträge: 295
Wohnort: Trier / Mosel

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo zusammen,

Da mir das jetzige Fabrikgebäude nicht gefiel



wurde das Gebäude daneben, mit den Bogenfenstern abfotografiert. Ein Bekannter
hat dann die Perspektive bearbeitet und ausgedruckt.



Aufnahme ohne das vordere Gebäude. Vor dem neuen Fabrikgebäude muss
noch gepflastert werden und etwas Grünzeug verteilt werden.



Anschließend wurde es ausgeschnitten und auf eine 3 mm Hartschaumplatte geklebt.
Dann wurden die Fensterscheiben mit mehreren Lagen Glanzklarlack lackiert
um dem Papierfenstern ein wenig Glanz zu verleihen.
Das Dach besteht aus silberner Wellpappe und auf die Betonteile wurde
2mm Kunststoffstreifen geklebt. Eine Rohrleitung wurde aus Strohhalmen
dargestellt.

anthropologist average salary

Der Bockkran wurde bei dem Speditionsgebäude eingebaut.

Bei allen meinen Bildern, die einen Wolkenhintergrund haben, wurde dieser
in die Bilder hinein kopiert. Jetzt werde ich mich mit der "richtigen" Hintergrundgestaltung
beschäftigen.

Gruß von der Mosel
Pedro
27.08.2019, 22:49 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pedro
begeisterter Schreiber


Alter: 67
Anmeldungsdatum: 31.10.2011
Beiträge: 295
Wohnort: Trier / Mosel

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo zusammen,


Nach einem Absturz vom Regal wurde der Wagen #7 der CFP stark beschädigt.


Der Wagen wurde wieder aufgebaut und in den Farben der FTB
lackiert,


Außerdem bekam er neue Sitzbänke und Rückenlehnen aus Rührstäbchen.
Die Holzteile wurden mit Glanzklarlack lackiert. Der Wagenboden bekam auch
Rührstäbchen und wurde leicht dunkel lackiert. Die mittleren Streben werden noch
nachgerüstet, Profilleisten sind bestellt.


Die Diesellok #5 bekam ein neues Fahrwerk von einer FLM-MagicTrain Diesellok das mit
einem Faulhabermotor ausgestattet war. Dieses habe ich auf einem Trödelmarkt
für ein paar ¤ erstanden.
Das eingebaute Roco Köf III Fahrwerk habe einen kapitalen Motor- und
Fahrwerksschaden.

Bis demnächst, Gruss
Pedro
08.09.2019, 14:08 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
martin
begeisterter Schreiber


Alter: 67
Anmeldungsdatum: 21.02.2008
Beiträge: 4011
Wohnort: 31177 Harsum

Beitrag Antworten mit Zitat
Moin Pedro,

mich begeistern deine Freelance-Umbauten immer wieder sehr.

Da hast du jetzt einen wunderschönen Personenwagen auf die Räder gestellt.

_________________
viele Gruesse aus der Hildesheimer Boerde

Martin

DelTang-Funkloks, 1: 45 ,
Feld- und Waldbahn, 0e,
09.09.2019, 08:32 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pedro
begeisterter Schreiber


Alter: 67
Anmeldungsdatum: 31.10.2011
Beiträge: 295
Wohnort: Trier / Mosel

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo zusammen,

habe ein paar Bilder von der Probefahrt des reparierten Wagens.


Lok #6 war mal die CFP-Lok "JUAN", jetzt mit Wassertender




Bei der FTB jezt Wg 8



Der Wagen lief sehr gut, mit bewegten Bildern ist das so eine Sache.
Sind alle sehr verwackelt, lasse es deshalb lieber sein.

Gruss
Pedro

Ps: Danke Martin und alle Mitleser
10.09.2019, 12:26 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ujaudio
begeisterter Schreiber


Alter: 61
Anmeldungsdatum: 07.06.2010
Beiträge: 168
Wohnort: Konstanz

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Pedro,

auch die "Standbilder" machen einen guten Eindruck. Deine Modelle sind Klasse!

Einen lieben Gruß
Jürgen
10.09.2019, 15:01 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
RoFra
begeisterter Schreiber


Alter: 33
Anmeldungsdatum: 07.06.2009
Beiträge: 357
Wohnort: Treptow

Beitrag Antworten mit Zitat
Zumal hier die Ausgestaltung der Trasse wirklich schön zur Geltung kommt. Ich kann nur immer wieder sagen: Eigentlich finde ich alles unter 500mm Vorbildspurweite irgendwie doch etwas zu klein aber hier schaue ich immer wieder gerne rein, lasse mich inspirieren und hoffe auch mal ähnlich weit zu kommen, wenn auch etwas kleiner und im Vorbild breitspuriger Smilie

_________________
from prussia with love
10.09.2019, 16:16 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
Pedro
begeisterter Schreiber


Alter: 67
Anmeldungsdatum: 31.10.2011
Beiträge: 295
Wohnort: Trier / Mosel

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo zusammen,

heute gibts ein paar Fotos


Lok Nr. 6 ist jetzt immer mit dem Tender unterwegs,
der Schlauch zur Wasseraufnahme wird erneuert und verlängert


Das Triebwägelchen hat Ausfahrt


Nr. 4 macht schon wieder Probleme !

Das wars mal wieder von der Mosel.

Gruß
Pedro
25.09.2019, 10:23 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ujaudio
begeisterter Schreiber


Alter: 61
Anmeldungsdatum: 07.06.2010
Beiträge: 168
Wohnort: Konstanz

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Pedro,

einfach nur schön anzusehen! Eine tolle Leistung, so etwas zu erstellen und gut zu fotografieren.

Einen lieben Gruß
Jürgen
25.09.2019, 16:20 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pedro
begeisterter Schreiber


Alter: 67
Anmeldungsdatum: 31.10.2011
Beiträge: 295
Wohnort: Trier / Mosel

Beitrag Winterprojekt Antworten mit Zitat
Hallo zúsammen,

werde in den Wintermonaten ein neues Projekt starten.
Es wird eine Vertical-Boiler-Lok werden.
Aufgebaut wird sie auf einem neueren ROCO Köf III Fahrwerk,
der Motor hat eine Schwungmasse dadurch sehr gute Fahreigenschaften.
Um die Proportionen zu bestimmen wurde ein Dummy





aus Pappe und diversen Teilen erstellt.

Der Winter kann kommen ! Lachen

Gruß
Pedro
07.10.2019, 12:30 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pedro
begeisterter Schreiber


Alter: 67
Anmeldungsdatum: 31.10.2011
Beiträge: 295
Wohnort: Trier / Mosel

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo zusammen,

habe noch ein paar Fotos.
Um der Segmentdrehscheibe einen Sinn zu geben, habe ich am Ende der Anlage ein
Gebäude errichtet. Drehscheibe stammt noch aus 0e-Zeiten, das Geländer wurde
nur angepaßt.
Das Gebäude hat nur eine Tiefe von ca. 1 cm. Errichtet wurde es aus einer 4 mm
Sperrholzplatte, auf diese wurde eine 3 mm Hartschaumplatte geklebt. Fenster, Kellerfenster
und die Türe wurden ausgeschnitten. Die Fenster wurden aus Polafenster zusammen
gestückelt und innen wurde das Glas matt geschliffen, so sehen sie verschmutzt aus.
Da ich keine Lust hatte Ziegel und Dachschiefer einzeln auszuschneiden und aufzukleben
wurden diese, auf Fotopapier, ausgedruckt, aufgeklebt und mit Mattlack versiegelt.
Anschließend wurde das Gebäude mit Füllspachtel verputzt und gealtert.
Dachrinne und Fallrohr stammen von Pola.
Genug geschrieben, jetzt gibts was zu schauen.











Bis demnächst !

Gruß
Pedro
12.10.2019, 19:37 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    
Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht » scale 1:32 / 1:22.5 / 1:16 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 37, 38, 39  Weiter
Seite 38 von 39

 
Gehe zu: 


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Freestyle XL / Flowers Online.