01_14
 Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin  Chat
meine Heimanlage
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12
 
Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht » scale 1:87 Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
meine Heimanlage
Autor Nachricht
RoFra
begeisterter Schreiber


Alter: 34
Anmeldungsdatum: 07.06.2009
Beiträge: 479
Wohnort: Treptow

Beitrag Antworten mit Zitat
Sehr geil, auch ohne finetuning und Kupplungen Sehr glücklich

_________________
from prussia with love
26.09.2020, 09:31 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
99 608
begeisterter Schreiber


Alter: 21
Anmeldungsdatum: 08.03.2014
Beiträge: 271
Wohnort: Berlin

Beitrag Antworten mit Zitat
Moin Burghard,
schön, dass es immer weniger nacksch wird!
Eigentlich schon fast schade, dass man die Gebäude weniger sieht, aber eben auch nur fast, denn die Bäume geben dem Ganzen doch ein schönes Flair.

Viel Spaß am Weiterbau und Gruß
Moritz
26.09.2020, 11:14 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Burghard
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 11.12.2006
Beiträge: 1554
Wohnort: LOS, Beeskow

Beitrag Antworten mit Zitat
Tach auch!

Danke für die Blümchen. Langsam wird es draußen wieder kühler und die Bastellaune steigt. Super.

Grüße, Burghard
27.09.2020, 17:35 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Carl Martin
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 29.04.2007
Beiträge: 1372
Wohnort: NRW

Beitrag Antworten mit Zitat
Hei,

ah, Schmalspur als Straßenbahn ist natürlich genau meín Ding und was Du da umsetzt, ist sehr reizvoll. Nicht so gedrungen, wie oft im Sauerland Winken. Aber eben anders und Deine Umsetzung verspricht, dass das fertig klasse aussehen wird.

hG
Carl Martin

_________________
Mitglied im EMFS
http://www.emfs.de/joomla/

Das KAE-Projekt
https://daskae-projekt.jimdo.com/
27.09.2020, 20:22 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
RoFra
begeisterter Schreiber


Alter: 34
Anmeldungsdatum: 07.06.2009
Beiträge: 479
Wohnort: Treptow

Beitrag Antworten mit Zitat
Carl Martin hat Folgendes geschrieben:
[...]ah, Schmalspur als Straßenbah[...]


Ahhh, ich weine gerade innerlich etwas. Das sieht nur so aus! Mit Straßenbahn hat das wenig zu tun. Das wirklich bemerkenswerte an dieser Anlage ist, dass dieser - meines Erachtens - einmalige Charme einer "märkischen Ackerstadt" (wobei man hier im Nachbarfaden zum Bahnhof Landesgrenze eine Klein(st)bahn mit ähnlichen Charachter, jenseits der grenzen Brandenburgs bewundern kann.), wirklich super eingefangen wird.

Du musst dir Vorstellen, dass diese Szene in einem 300 Einwöhner Dörfchen/Städtchen spielt, was aus der zusehenden Straße und einer kreuzenden Querstraße besteht. Dorfschenke und Bahnhof sind hier faktisch eins und zwischen den Orten gibt es Acker und Nutzwald. Nicht mehr und nicht weniger.

(Sorry für den Einschub. Aber das Projekt ist, jenseits meiner Kolonialen vorlieben, einfach das, was ich bauen würde/will und auch - in meinen Augen - solide ausgeführt. Das Thema Straßenbahn passt hier auch gut (siehe z. B.: https://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?017,7464245) aber das hier ist nochmal was anderes.

Das Motiv würde in 1000mm (Ich lehne mich mal weit aus dem Fenster: Spreewaldbahn.) oder 1435mm Spur (Oderbruchbahn) genauso passen. Die Anlage ist einfach Brandenburger/Preußische Kleinbahn wirklich sauber eingefangen. Selbst in 750mm Spurweite könnte das Motiv genauso in die Prignitz, wie bei der JKLB passen. Würde der Bahnhof in Buckow der namensgebenden Kleinbahn, 250m weiter Richtung Ortsmitte liegen, würde das Motiv genauso passen. Am Ende der Müncheberger Kleinbahn gilt das Selbe. Was mich hier fasziniert ist, du kannst diese Szenerie in mindestens 1/3 bis die hälfte aller brandenburger Örtchen legen, dir ein Gleis reindenken und es passt. Das ganze sieht dann in etwa so aus.)

_________________
from prussia with love
28.09.2020, 21:44 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
Burghard
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 11.12.2006
Beiträge: 1554
Wohnort: LOS, Beeskow

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo!

Hier mal 2 Bilder zur vorgerückten Stunde:





Passt! Mal schauen, wenn es draußen richtich dunkel ist. Jetzt noch ne Lok mit Licht. Na ja, vielleicht später.

Grüße, Burghard
04.10.2020, 18:07 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Klaus-Dieter Kaufmann
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 08.11.2006
Beiträge: 694
Wohnort: Erkner b.Berlin

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Burghard,

eine schöne blaue Stunde. Deine Dorfstraße erinnert mich stark an Hardenberg. Die Atmosphäre hast Du prima getroffen.

Gruß
Klaus

_________________
...der frühe vogel fängt den wurm. aber die zweite maus bekommt den käse!
04.10.2020, 18:23 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Carl Martin
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 29.04.2007
Beiträge: 1372
Wohnort: NRW

Beitrag Antworten mit Zitat
Hei,

sieht klasse aus!

Und ja, wem sagst Du das: im Prinzip öffnet man mit der Beleuchtung ein echtes Fass. Was will man beleuchten, was sollte man beleuchten ... etc.. Beleuchtete Züge in H0e ... kann man machen.
Aber nur die Straßenbeleuchtung ist mir (s.a.T.) denn doch zu wenig. Etwas mehr Fensterbeleuchtung würde nach meiner Meinung doch erheblich mehr "blaue Stunde" produzieren.

B.t.W.: Deine Leute müssen entsetzlich frieren!

Winken
Carl Martin

_________________
Mitglied im EMFS
http://www.emfs.de/joomla/

Das KAE-Projekt
https://daskae-projekt.jimdo.com/
04.10.2020, 19:35 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Burghard
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 11.12.2006
Beiträge: 1554
Wohnort: LOS, Beeskow

Beitrag Antworten mit Zitat
Grüß Dich Carl Martin!

Du hast sicher recht. Etwas Licht würde in den Gebäuden gut aussehen. Aber alles zu seiner Zeit. Die Gebäude habe von unten eine Öffnung oder/ und eine Pappröhre in die obere Etage. So kann ich von unten eine LED einführen.
Durch den vorgeschalteten Poti mit 10 KOhm kann ich die Helligkeit variieren.
Ich möchte aber erst mal die Oberfläche der kompletten Anlage gestalten und mich nicht zusehr in Details verlieren. Die "Beule" ist noch nackich. Winken

Grüße, Burghard
04.10.2020, 20:15 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    
Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht » scale 1:87 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12
Seite 12 von 12

 
Gehe zu: 


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Freestyle XL / Flowers Online.