01_14
 Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin  Chat
KAE II, Lüdenscheid
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 55, 56, 57, 58, 59, 60  Weiter
 
Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht » scale 1:87 Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
KAE II, Lüdenscheid
Autor Nachricht
Carl Martin
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 29.04.2007
Beiträge: 1390
Wohnort: NRW

Beitrag Antworten mit Zitat
Hei,

da freut man sich auf den endlichen Einbau, denn Türgriffe, Klingeln und Alterung sind dran ... den Spalt oben am Dach (rechts) muss ich mir morgen nochmal anschauen ... ist mir so gar nicht aufgefallen - aber dafür mach ich ja u.a. diese Aufnahmen. Und diese blödem Straßenlampen nehmen Alterungen sehr ungern an ... muss ich auch nochmal bei Winken.




Aber im Hinterhof sollten zumindest die Teile schon mal montiert sein, die nachher, wenn das Gebäude drin ist, kaum noch montierbar sind:




Nur habe ich Schlaumax die Teppig- /Wäschleinenstangen doch noch gekürzt ... was saublöde war, ca.1,50m sind zu niedrig!

Neuer Versuch:




Nicht wesentlich höher ... :/

Zweiter Versuch:




so habe ich die Biester mal eher in Erinnerung ... evtl. kommt noch auf jeder Seite eine dritte Stange hinzu. Klar, Fahrradständer fehlt noch, aber der kann auch nachträglich eingesetzt werden - an einem Tag ohne Kaffee oder sonstigen Mittelchen, die eine ruhige Hand verhindern Winken




Aber im Grunde gefällt mir das schon ... wie gesagt: noch´n Fahradständer und ein paar Mädels, die ihr "Himmel & Hölle" mal fertigmalen und spielen ... .

Kritk, Ideen, Anmerkungen ... her damit!

hG

Carl Martin

_________________
Mitglied im EMFS
http://www.emfs.de/joomla/

Das KAE-Projekt
https://daskae-projekt.jimdo.com/
15.07.2020, 19:06 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Carl Martin
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 29.04.2007
Beiträge: 1390
Wohnort: NRW

Beitrag Antworten mit Zitat
Hei,

heute wurde denn mal die Altenaer Straße unter Licht gesetzt bzw. die Widerstände abgeglichen ...




So als kleine Übung zum Runterkommen wurde mal mit dem Fahrradladen endlich angefangen:







irgendwann sah die Hangseite dann in etwa so aus:







Und die Bachseite kam auch dran:




Aus TFZ-Führer sieht das dann so aus:




und das war´s auch schon wieder:




hG
Carl Martin

_________________
Mitglied im EMFS
http://www.emfs.de/joomla/

Das KAE-Projekt
https://daskae-projekt.jimdo.com/
17.07.2020, 19:09 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Silbergraeber
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 21.09.2007
Beiträge: 288

Beitrag Antworten mit Zitat
Na, das hat sich ja gelohnt! Große Klasse, das Sauerlämder Nachtleben! Ich hoffe, Du hast in den Zimmern auf Hingucker und LIEBEvolle Details von Viessmann verzichtet Winken

Grüße

Jörn
17.07.2020, 19:48 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Carl Martin
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 29.04.2007
Beiträge: 1390
Wohnort: NRW

Beitrag Antworten mit Zitat
Hei Jörn,

nein, bei der Innengestaltung der Wohungen war dann endlich mal Schluß! OK, die Warenannahme ist eine Ausnahme ... und beim Fahrradladen muß ich mir auch noch was einfallen lassen, aber die privaten Gemächer sollen auch privat bleiben. Winken

Allerdings wird´s höchste Zeit für die Kaugummi- und Kippenautomaten!

hG
Carl Martin

_________________
Mitglied im EMFS
http://www.emfs.de/joomla/

Das KAE-Projekt
https://daskae-projekt.jimdo.com/
17.07.2020, 20:05 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Burghard
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 11.12.2006
Beiträge: 1568
Wohnort: LOS, Beeskow

Beitrag Antworten mit Zitat
Grüß Dich!

Sieht richtig klasse aus, tolle Atmosphäre.

Gruß, Burghard
17.07.2020, 20:59 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Silbergraeber
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 21.09.2007
Beiträge: 288

Beitrag Antworten mit Zitat
Carl Martin hat Folgendes geschrieben:
Allerdings wird´s höchste Zeit für die Kaugummi- und Kippenautomaten!

Ausrufezeichen Idee - hatte ich heute beim Betrachten alter Fotos aus den Straßen von Hohenlimburg auch gedacht.
17.07.2020, 21:17 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BR 99
begeisterter Schreiber


Alter: 100
Anmeldungsdatum: 07.08.2008
Beiträge: 109
Wohnort: Niederrhein

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Carl Martin,

das letzte Bild, absolut stimmungsvoll und die Beleuchtung passt. Nicht zu hell, der richtige Farbton aber weiter oben das gleiche Bild von der Lagerhalle; hattest Du da die Belichtungszeit verlängert? Hier wirkt die Lampe über dem Eingang wie eine Neonröhre.

Gruß vom Niederrhein

Detlev
18.07.2020, 13:01 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Carl Martin
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 29.04.2007
Beiträge: 1390
Wohnort: NRW

Beitrag Antworten mit Zitat
Hei,

@ Detlev: das mit der Widergabe der Beleuchtung ist so eine Sache - mein Handy holt da einfach nicht mehr raus. Bei den meisten Aufnahmen war die Zimmerbleuchtung aus, beim letzten war ein Teil an ... man sollte doch diese süße BeliBeko-Lampe erkennen können! ,)

ok, dieses "fehlende Gebäude" treibt mich noch immer um ... aber der Fahrradladen musste denn auch mal ernsthaft in Angriff genommen werden.

Auf dem Schaufenster prangte ein Kleberfleck, der mich in der süßen Vorstellung schwelgen ließ, daß der Laden gerade renoviert wird und ich mit einer relativ einfachen Innengestaltung (Renovierszene) wegkomme.

Leider bekam ich den Tip, mal mit Waschbenzin zu versuchen, den Fleck wegzubekommen ... und das Mistviech ließ sich doch tatsächlich nach all den Jahren entfernen. Nun kann auch eine richtige Einrichtung rein - mit vielen Fahrrädern ... .

Jedenfalls waren die Fliesenleger da und die Tapezierer auch - aber dem Besitzer passt das Tapetendesign nicht, hat zu wenig Höhe und die Farben sind auch ein wenig abgegriffen:

Bei dem Gebäude handelt es sich um ein kriegszerstörtes Bürgerhaus (Pola), von dem nur noch das Erdgeschoss steht. Die vier Schornsteine werden noch abgedeckt. Das ehemalige Treppenhaus dient als Lager, ob ich da noch ein Treppengeländer in den Keller andeute ... mal sehen.




Also erstmal Tapeten gestalten ... mit Reklametafeln. Mal sehen, was das Netz so auswirft.

hG

Carl Martin

_________________
Mitglied im EMFS
http://www.emfs.de/joomla/

Das KAE-Projekt
https://daskae-projekt.jimdo.com/
18.07.2020, 20:39 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Carl Martin
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 29.04.2007
Beiträge: 1390
Wohnort: NRW

Beitrag Antworten mit Zitat
Hei,

ein wenig geschnibbelt ...







Zeit für die Inneneinrichtung und die Fahrräder ...

btw.: warum nimmt der Typ diesen völlig veralteten und noch nicht mal gut montierten Bausatz? Nun er ist vom "alten Modul Steinerne Brücke", genauso wie die Fabrik auf der anderen Bachseite. "Muss was altes rein ... " Winken


hG
Carl Martin

_________________
Mitglied im EMFS
http://www.emfs.de/joomla/

Das KAE-Projekt
https://daskae-projekt.jimdo.com/
19.07.2020, 19:27 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
teetrix
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 31.10.2007
Beiträge: 2613
Wohnort: Rhein-Main

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo,

falls Du noch ein paar Fahrräder für den Hintergrund brauchst::

https://www.architekturbedarf.de/modellbau-zubehoer/fahrraeder-aus-pappe/1_87/1

Viele Grüße
Michael

_________________
Meine flickr-Seite hat nicht nur Eisenbahnfotos zu bieten: https://www.flickr.com/photos/teetrix/
19.07.2020, 20:02 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    
Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht » scale 1:87 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 55, 56, 57, 58, 59, 60  Weiter
Seite 56 von 60

 
Gehe zu: 


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Freestyle XL / Flowers Online.