01_14
 Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin  Chat
KAE II, Lüdenscheid
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 46, 47, 48  Weiter
 
Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht » scale 1:87 Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
KAE II, Lüdenscheid
Autor Nachricht
Burghard
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 11.12.2006
Beiträge: 1496
Wohnort: LOS, Beeskow

Beitrag Antworten mit Zitat
Grüß Dich Carl Martin!

Wieder einmal echt schöne Gebäude. Besonders die zu gemauerte Tür und das Fenster gefallen. daumen

Viele Grüße, Burghard
09.02.2020, 20:04 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Carl Martin
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 29.04.2007
Beiträge: 1257
Wohnort: NRW

Beitrag Antworten mit Zitat
Hei,

@ Burghard: DANKE! Sehr glücklich

und weiter ging´s heute mit dem Schmoddern:


entgegen des ursprünglichen Plans habe ich mich denn doch für eine andere Verschalung entschieden: Eternit ... . Hierzu wurde aus dem Architekturbedraf eine entsprechende Platte in handliche Stücke zersägt:




und auf ein vorher ausgesägtes passendes Giebelstück (selbes Material) aufgeklebt und dann der hervorgequllende Kleber mit Futtfingern verschmiert ... und außerdem wirkt das Ganze nun nicht gerade überzeugend Verlegen:



nach dem Lackieren war aber von den Futtfingern nix mehr zu sehen:




mit ein wenig washing sah´s dann schon besser aus:




und mal Probelegen:




jetzt noch ein wenig mehr Patina, damit´s mit der anderen Seite passt:






und weil´s gerade langweilig war, wurde die Fabrik auch gleich rangenommen - jaja, der Türknauf ... :




sieht ein wenig sehr schmodderig aus ... :




aber so im Straßenzug gefällt´s mir ganz gut - bis auf die Dachunterseite Mit den Augen rollen ... die muss noch verschalt werden:




das alles muss natürlich weiterhin noch fixiert werden, ich bin gespannt, was dann von der Patinierung sichtbar ist.

hG
Carl Martin

_________________
Mitglied im EMFS
http://www.emfs.de/joomla/

Das KAE-Projekt
https://daskae-projekt.jimdo.com/
21.02.2020, 18:03 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Carl Martin
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 29.04.2007
Beiträge: 1257
Wohnort: NRW

Beitrag Antworten mit Zitat
Hei,

die Dachdecker waren heute da:









ansonsten wurde an einer Lautsprecherbox für meine Rivarossi BR58 gebaut - aber das ist hier o.T.

hG
Carl Martin

_________________
Mitglied im EMFS
http://www.emfs.de/joomla/

Das KAE-Projekt
https://daskae-projekt.jimdo.com/
24.02.2020, 18:30 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ujaudio
begeisterter Schreiber


Alter: 62
Anmeldungsdatum: 07.06.2010
Beiträge: 235
Wohnort: Konstanz

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Carl Martin,

deine Gebäude begeistern mich!

Weil du oben den fehlenden Türknauf ansprichst: das ist für mich ein echtes Problem. Ein Fachgeschäft in einem Umkreis von 20 km gibt es nicht, im online-Angebot muss man teilweise lange suchen und einen einzelnen Türknauf (bei mir in Spur 0) versendet keiner gerne, auch Porto und Verpackung inkl. Arbeitszeit müssen bezahlt werden. Also fehlen lange Zeit viele Kleinteile, bis sich endlich eine Bestellung lohnt - und dann ist der Link zum gewünschten Produkt nicht mehr gültig. Irgendwann hat man jede Menge Teile auf Vorrat, aber nie die richtigen. Unter diesen Randbedingungen ist das, was du (und einige andere in diesem Forum) hier leistest ganz besonders gut!

Einen lieben Gruß
Jürgen
25.02.2020, 07:48 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Carl Martin
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 29.04.2007
Beiträge: 1257
Wohnort: NRW

Beitrag Antworten mit Zitat
Hei Jürgen,

vielen Dank für das Kompliment!

Das mit den Türknäufen hat sich bei mir im nächsten Kaufhaus lösen lassen: Abstecknadeln mit schönen kleinen Köpfen ... ein wenig eingefärbt und das Ganze sieht so aus:




Ansonsten: ja der Fundus ... übervoll und dann doch nicht das da, was man gerade braucht Verlegen Winken .

hG
Carl Martin

_________________
Mitglied im EMFS
http://www.emfs.de/joomla/

Das KAE-Projekt
https://daskae-projekt.jimdo.com/
25.02.2020, 20:16 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Carl Martin
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 29.04.2007
Beiträge: 1257
Wohnort: NRW

Beitrag Antworten mit Zitat
Hei,

also nähere ich mich mal dem Bachbett. Heute wurde dann mal angefangen, Sedimentbänke anzulegen:




das gefiel mir so noch nicht ... was Unsinn ist, da der Teil unter weiteren Schichten verschwinden wird ... aber ok, Spachteln hat ja auch was Meditatives.




Da mir das besser gefiel, gab´s auch gleich mal ein Basis aus Erdreich ...




(ist fett aufgetragen, das meiste verschwindet nach dem Abbinden und Abfegen wieder)

Nun geht´s in die Natur, Steine und anderes Gestaltungszeugs aus der Schöpfung klauen Winken.

hG
Carl Martin

_________________
Mitglied im EMFS
http://www.emfs.de/joomla/

Das KAE-Projekt
https://daskae-projekt.jimdo.com/
14.03.2020, 17:31 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Silbergraeber
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 21.09.2007
Beiträge: 172

Beitrag Antworten mit Zitat
Sommer 76 sah es im märkischen Sauerland in den Bachbetten einigenr Täler wirklich so aus. Natürliche Baustoffe haben schon was.

Grüße

Jörn
14.03.2020, 17:47 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Carl Martin
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 29.04.2007
Beiträge: 1257
Wohnort: NRW

Beitrag Antworten mit Zitat
Hei,

nach dem Absaugen des Erdreichs sah das Bachbett so aus:




der kanalisierte Bereich hat dann auch mal eben einen Boden bekommen:




Steinchen rein ...




mit Erdreich ergänzt und mit Tiefengrund fixiert (muss ich evtl. wiederholen - eber erst wenn´s durchgetrocknet ist)





und ganz nebenbei damit angefangen:





hG
Carl Martin

_________________
Mitglied im EMFS
http://www.emfs.de/joomla/

Das KAE-Projekt
https://daskae-projekt.jimdo.com/
15.03.2020, 17:19 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Carl Martin
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 29.04.2007
Beiträge: 1257
Wohnort: NRW

Beitrag Antworten mit Zitat
Hei,

Heute dann mal zum zweiten mal das Ganze fixiert, vorher ein wenig ausgebessert und für hinreichend ansehnlich bewertet Winken:





ansonsten an der Fabrik rumgebaut, es mussten doch einige Wände neu gesetzt werden, da die Halle doch ein wenig schief war (daher auch das nun fehlende Dach in der Mitte, das muss neu) - der Backsteinbau hat eine Innenbeleuchtung erhalten und wurde dann an die neue Wand geklebt:




btw.: "last call", wenn jemand noch Wassertips hat - als nächstes wird noch ein wenig Müll und einige Fische im Bachbett verteilt, dann kommt das Wasser ... Winken

hG
Carl Martin

_________________
Mitglied im EMFS
http://www.emfs.de/joomla/

Das KAE-Projekt
https://daskae-projekt.jimdo.com/
17.03.2020, 19:01 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Burghard
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 11.12.2006
Beiträge: 1496
Wohnort: LOS, Beeskow

Beitrag Antworten mit Zitat
Grüß Dich Carl Martin!

Für meine Wasser hab ich das Realistic Water C1211 von Woodland Scenics verwendet. Es ist ein 1- Komponenten- Material, wird nicht heiß, stinkt nicht und ist ein ganz wenig dauer elastisch d.h. es reißt nicht. Es ist auch mit Wasser verdünnbar. Die ersten Aufgüsse pur. Dann die Übergänge mit Wasser befeuchten. Die letzten Aufgüsse etwas verdünnt . Dann kriechen die Kanten nicht so hoch. Und das verdünnte Zeug fließt auch super zwischen gepflanztes Schilf oder ähnlichen Grünzeug am Uferrand. Leider schrumpft/trocknet das Material, so daß Du die Schrumpfung durch Aufguß wieder ausgleichen mußt. Es ist erst etwas milchig, wird dann aber klar. Aber bitte nicht schütteln, wegens der Luftblasen.

Bei der Modellbahnausstellung in Schkeuditz hat ein Händler neues wasserzeug vorgestellt. Super klar. Hier der Link: https://www.tino-klotzsch.de/de/modellwasser-und-farben/modellwasser-375g.html

Dein Bachbett sieht klasse aus. Wird sicher super aussehen.

Grüße,

Burghard
17.03.2020, 20:49 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    
Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht » scale 1:87 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 46, 47, 48  Weiter
Seite 47 von 48

 
Gehe zu: 


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Freestyle XL / Flowers Online.