01_14
 Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin  Chat
KAE II, Lüdenscheid
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 ... 57, 58, 59  Weiter
 
Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht » scale 1:87 Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
KAE II, Lüdenscheid
Autor Nachricht
fairlie009
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 17.10.2008
Beiträge: 354

Beitrag Antworten mit Zitat
Ist zwar teuer, aber der Wasserturm ist lose anzubauen, der Zubau meiner Erfahrung nach auch...
http://www.ebay.in/itm/Lokschuppen-H0e-H0m-H-P-1412-Bausatz-1-87-/230572497925
Ist halt etwas Arbeit, die Holzstreifen zu montieren, macht aber Freude und ein einzigartiges Model...
ps.: ich verdien nix dabei Verlegen
lg
peter
09.01.2012, 00:52 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Carl Martin
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 29.04.2007
Beiträge: 1343
Wohnort: NRW

Beitrag Antworten mit Zitat
Hei Dieter,

mmh, so gaanz problemlos ist die Trix-Kreuzung nicht, bzw. sie muss nachgearbeitet werden. Weinert- (bisher habe ich aber nur die 99 6001 hier) und Bemo-Fahrzeuge fahren da ohne Probleme drüber. Bei der Liliput D11 und einigen Güterwagen kann es in einer Kreuzungsrichtung passieren, dass die Räder hochlaufen. Das sollte sich aber beifeilen lassen.

Und Dank für Dein Angebot Deiner Wassertürme ... aber ich müsste in den Überresten meine HO-Anlage noch eine Auswahl an verschiedenen Türmen haben ... Winken.

hG
Carl Martin
09.01.2012, 00:53 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Carl Martin
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 29.04.2007
Beiträge: 1343
Wohnort: NRW

Beitrag Antworten mit Zitat
Hei Peter,

na, auch "Vollmond" abbekommen? Winken
Danke für den Tip - war mir aber bekannt, dass es so einen Bausatz gibt. Allerdings war der Lüdenscheider Lokschuppen schon dem von Auhagen recht ähnlich und vor allem in der selben Bauart: Fachwerk mit Backsteinfüllung. Das kommt schon recht nah.

hG
Carl Martin
09.01.2012, 00:58 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Carl Martin
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 29.04.2007
Beiträge: 1343
Wohnort: NRW

Beitrag Antworten mit Zitat
nabend,

wie gesagt, nun geht´s langsam an die Ausgestaltung - als erstes kommt der Lokschuppen dran. Als Basis bieten sich die Auhagenbausätze 11 400 bzw. 11 403 an, aus denen ein langer KAE-Schuppen wird. Der 11 403 wird im Grunde "nur" für den Zwischenteil mit dem Wasserbehälter im Dachgeschoss benötigt. Der Zwischenteil wird damit zwar breiter und nicht so hoch wie beim Vorbild - für mich liegt´s innerhalb meiner Toleranzen Winken.

Erster Bauabschnitt ist vollendet - und noch ein paar Teile bei Auhagen nachbestellt.



Nebenbei muss der Boden überarbeitet, die Wände ergänzt und eine Beleuchtung eingebaut werden. Im größeren Zwischenteil müssen die Fenster auf der Gleisseite geschlossen werden - diese Bauteile sind in den Bausätzen vorhanden - und ein Wandwasserkran (Panier) ergänzt werden.

lG
Carl Martin
18.01.2012, 20:18 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Carl Martin
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 29.04.2007
Beiträge: 1343
Wohnort: NRW

Beitrag Antworten mit Zitat
tach Kollegen,

heute wird wieder am Lokschuppen gebaut, ohne den das Lokschuppengleis noch nicht richtig positioniert werden kann. Inzwischen stehen die Außenwände:



Und Lok 12 "Gustav" posiert schon mal an der Lokschuppenwand - dort wird noch ein Wandwassserkran montiert. Lok 24 ist auch schon ganz wild, endlich in den Unterstand zu kommen:



hG
Carl Martin
05.02.2012, 16:05 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Silbergraeber
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 08.06.2010
Beiträge: 270

Beitrag Antworten mit Zitat
Nicht schlecht, Herr Specht! Der Wiedererkennungswert ist durchaus vorhanden! hand clap

LG

Jörn
05.02.2012, 17:42 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Carl Martin
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 29.04.2007
Beiträge: 1343
Wohnort: NRW

Beitrag Antworten mit Zitat
hei Jörn,

Danke!
Ich hoffe, die Dächer und Lüfteraufsätze steigern den Wert noch:



hG
Carl Martin
05.02.2012, 18:02 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
GSB
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 01.12.2009
Beiträge: 382

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Carl Martin,

schön Deine Baufortschritte zu sehen! Sehr glücklich

Ja, manchmal ist es doch besser etwas neu zu beginnen - mache das ja auch statt dem nie fertiggestellten Anlagenteil... Winken Und auch die Rest-Bestandsanlage wird später sicher mal durch neue Segmente / Module auf aktuellem Stand ersetzt...
Bitte weiter berichten, ist eine gute Motivation! merci

Gruß Matthias
05.02.2012, 18:27 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Carl Martin
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 29.04.2007
Beiträge: 1343
Wohnort: NRW

Beitrag Antworten mit Zitat
hei,

es geht mal wieder ein bischen weiter.



in Ermangelung des noch nicht lieferbaren KAE-Triebwagens, ist bei mir der SWEG VT 303 eingefahren



Das Hauptgebäude nimmt langsam Gestalt an - findige Kollegen werden merken: es ist eigentlich der Bahnhof "Eschershausen". Dieser MKB-Bausatz wird bei mir den eigentlich verschieferten Bahnhofsbau mit einem Backsteinbau ersetzen.

Der Bausatz, da in Lasercut gefertigt, ist Neuland für mich. Ein bischen fisselig ist er schon, aber auch nicht schwieriger als die alten Palstik-Bausätze, die ich gewohnt bin. Auch hier sollte man sich vorher genau überlegen, was man da eigentlich macht! Btw.: in der "Modellbahn Schule - DIE TRAM KOMMT, Nr. 14, Bad Waldsee 2006, 62ff." ist ein nützlicher Baubericht dieses Bahnhofs enthalten.

Die Spedition kommt natürlich auch dran - hier steht schon ein Kibir-Bausatz parat.

mfG
Carl Martin
11.03.2012, 16:33 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
750mm-fan
begeisterter Schreiber


Alter: 60
Anmeldungsdatum: 25.11.2007
Beiträge: 292
Wohnort: Im Süden von NRW

Beitrag Antworten mit Zitat
Ob nicht doch mal die V30 vor den Bahnhof fahren sollte Cool
24.03.2012, 23:39 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    
Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht » scale 1:87 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 ... 57, 58, 59  Weiter
Seite 3 von 59

 
Gehe zu: 


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Freestyle XL / Flowers Online.