01_14
 Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin  Chat
Holschendorfer Schiffgraben 1:32 1e und 1f

 
Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht » scale 1:32 / 1:22.5 / 1:16 Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
Holschendorfer Schiffgraben 1:32 1e und 1f
Autor Nachricht
Inselbahn Alex
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 08.11.2006
Beiträge: 314
Wohnort: Elfershausen/Unterfranken

Beitrag Holschendorfer Schiffgraben 1:32 1e und 1f Antworten mit Zitat
Servus zusammen,

möchte Euch hier mein Aktuelles Projekt, Fremo:32e Modulgruppe Holschendorfer Schiffgraben vorstellen, nach viel US H0/H0n3 und Spur 1 Regelspur hat mich 1e und 1f eingefangen.

Vor kurzen hatte ich die Möglichkeit von einem Fremo Kollegen aus der Fremo:32e Gruppe zwei Segmente/Module zu übernehmen. Er hatte sie ursprünglich für seinen Bahnhof Schmiedeberg gebaut, allerdings entschloss er sich dazu den Gleisplan anders umzusetzen und somit hatte er keine Verwendung mehr für die Segmente/Module. Für mich war dies eine gute Möglichkeit mit 1e zu beginnen. Auf dem einem Segment liegt bereits eine Weiche die durch dem Vorbesitzer im Selbstbau nach Original Plänen einer sächsischen Weiche gebaut wurde. Auf dem anderen Modul liegt bereits ein Streckengleis das ich so auch weiterverwenden kann. Das kurze Stück hinter der Weiche findet keine Verwendung und wurde abgebaut.

Auf dem letzten Fremo:32 Treffen hatte auch Fremo:32e aufgebaut und da brachte mich der kleiner Haltepunkt Tüschendorf zum nachdenken. Da war doch was...dann viel es mir wieder ein, in der Zeitschrift Mittelpuffer waren einige Beiträge, die "JR-Akten". Den MP habe ich damals wie so viele nur so verschlungen und die alten Hefte nehme ich heute auch noch gerne in die Hand. In diesen Beiträgen geht es um Jan Reiners die Kleinbahn Bremen-Tarmstedt. JR hatte kleine Torfhäfen die nur so zum Nachbau im Modell einladen. Mir dient Jan Reiners nur als Anregung für die Modellumsetzung nicht als exaktes Vorbild, zumal das Vorbild auch in der Spurweite 1000mm unterwegs war. Somit ist es doch möglich auch im Maßstab 1:32 einen kleinen Hafen mit einer Länge von 3,8m und eine Breite von 0,60m zu bauen der hoffentlich stimmig wirkt.

Aus den Modulen entsteht später auch die kleine Anlage mit zwei Abschlußsegmenten und zwei Fiddleyards.

Die beiden übernommenen Module (rechts und links) wurden verbreitert und die zwei in der Mitte neu gebaut.



Eine Peco 0e Weiche wurde für die Feldbahn umgenagelt und mit einem Weichenstellhebel in Form eines Kippschalters der mit einem Messingrundmaterial verlängert wurde eingebaut. Der Weichenstellhebel hat Ähnlichkeit mit einem Weichenstellbock mit Stiftfeststellung und sorgt für die Entlage und Polarisierung der Weiche. Leider gibt die Stellung des Hebels nicht die Lage der Weichezungen an, aber damit kann ich leben...

Bei den 1e Gleisen geht es weiter sobald die Gleisprofile eingetroffen sind, die Schwellen aus Lindenholz liegen schon...













mehr über den Bau auf meiner Homepage http://www.frankenmodell.de/holschendorfer.html

Viele Grüße

Alexander

_________________
Wi fohrn, wenn ick mien Punsch ut heff

www.frankenmodell.de

Zuletzt bearbeitet von Inselbahn Alex am 20.11.2018, 22:52, insgesamt einmal bearbeitet
20.11.2018, 19:56 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
shitao
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 12.09.2010
Beiträge: 1124
Wohnort: Schweiz

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Alexander

Schaut schon mal vielversprechend aus!
Freue mich auf deinen Baubericht.

_________________
Viele Grüsse aus der Schweiz
Thomas
20.11.2018, 21:07 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
thomasrail
begeisterter Schreiber


Alter: 51
Anmeldungsdatum: 04.11.2007
Beiträge: 284
Wohnort: 84061 Ergoldsbach Thomas Wörrlein

Beitrag Antworten mit Zitat
Da setze ich nich auch gespannt in die 1. Reihe.

Ich freu´ mich.

Grüße

Thomas
26.11.2018, 18:47 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Inselbahn Alex
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 08.11.2006
Beiträge: 314
Wohnort: Elfershausen/Unterfranken

Beitrag Antworten mit Zitat
Servus zusammen,

Ziel erreicht...der Holschendorfer Schiffgraben ist betriebsbereit...
In den letzten 5 Wochen wurde ein Erweiterungssegment gebaut, die Gleise bei der
Feldbahn und der Schmalspur (es fehlen noch wenige Schienennägel) fertig verlegt.
Somit konnte ich heute erstmals auf dem Schiffgraben fahren















mehr gibt es unter http://www.frankenmodell.de/holschendorferdez18.html

Gruß

Alexander

_________________
Wi fohrn, wenn ick mien Punsch ut heff

www.frankenmodell.de
25.12.2018, 16:24 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
shitao
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 12.09.2010
Beiträge: 1124
Wohnort: Schweiz

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Alex

Schaut gut aus!
Hast du eine Ausstellung geplant für die erste Präsentation seines Werkes?

Noch eine Frage zu den Fotos: für was ist das Stück Gleis auf der Anlagenunterseite?

_________________
Viele Grüsse aus der Schweiz
Thomas
25.12.2018, 19:23 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Inselbahn Alex
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 08.11.2006
Beiträge: 314
Wohnort: Elfershausen/Unterfranken

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Thomas,

Danke...

Ausstellungen da ist erstmal nichts geplant, das sind vorerst Fremomodule für den Einsatz auf Treffen, wenn es mich juckt kommt Hintergrund, Beleuchtung und Fiddle dazu... Winken

Das sind Gleisreste, die nehme ich als Lötleisten für die Verkabelung Winken

Gruß

Alexander

_________________
Wi fohrn, wenn ick mien Punsch ut heff

www.frankenmodell.de
25.12.2018, 19:40 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    
Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht » scale 1:32 / 1:22.5 / 1:16 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu: 


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Freestyle XL / Flowers Online.