01_14
 Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin  Chat
Gleise für 0n30
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht » 0n30 Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
Gleise für 0n30
Autor Nachricht
Lines
begeisterter Schreiber


Alter: 63
Anmeldungsdatum: 22.03.2015
Beiträge: 172
Wohnort: Ganz oben im Norden

Beitrag Gleise für 0n30 Antworten mit Zitat
Moin, was würdet Ihr an Gleisen für 0n30 empfehlen?

Die von Kalle angebotenen Micro Engineering, oder Peco Code 100

Gruß Dieter
25.06.2017, 09:51 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
teetrix
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 31.10.2007
Beiträge: 2517
Wohnort: Rhein-Main

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Dieter,

wenn Du den Platz hast und eher einen "common carrier" à la Maine nachbilden willst: Micro Engineering.

Wenn Du wenig Platz hast und es sich eher um ein logging/mining Unternehmen handelt: PECO O 16.5. Das Code 100-Gleis für 00 würde ich nur dort verwenden, wo ich eine bestimmte Weichen-/Kreuzungsgeometrie brauche und man die Schwellen etwas tarnen kann.

Bei mir ging aus Platzgründen nur PECO...

Viele Grüße
Michael
25.06.2017, 11:56 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lines
begeisterter Schreiber


Alter: 63
Anmeldungsdatum: 22.03.2015
Beiträge: 172
Wohnort: Ganz oben im Norden

Beitrag Antworten mit Zitat
Moin Michael,

Bei Micro Engineering sind die Weichen extrem zu lang für das geplante....

das PECO O 16.5 bekomme ich das auch in Old Germany?
Finde da nix, oder gibt es noch eine andere Bezeichnung?

Gruß Dieter
25.06.2017, 17:28 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
RS1325
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 07.09.2007
Beiträge: 469

Beitrag Antworten mit Zitat
z.B.: http://www.weinert-bauteile.de/peco-0e-schmalspurgleis,cat-718
Roland
25.06.2017, 17:41 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lines
begeisterter Schreiber


Alter: 63
Anmeldungsdatum: 22.03.2015
Beiträge: 172
Wohnort: Ganz oben im Norden

Beitrag Antworten mit Zitat
Danke:)

RS1325 hat Folgendes geschrieben:
z.B.: http://www.weinert-bauteile.de/peco-0e-schmalspurgleis,cat-718
Roland

25.06.2017, 18:47 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
teetrix
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 31.10.2007
Beiträge: 2517
Wohnort: Rhein-Main

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Dieter,

hier sind sie recht günstig:

https://www.besserepreise.com/modellbahnen/peco/peco-spur-0e-gleise-steamline-code-100.htm

Eine weitere Quelle ist RD-Hobby:

http://www.rd-hobby.de/de-de/Catalog/List/543

Kalle führt die PECO-Gleise übrigens auch, ich kenne aber seine aktuellen Preise nicht.

Grüße
Michael
25.06.2017, 20:57 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rolf Tonner
begeisterter Schreiber


Alter: 75
Anmeldungsdatum: 08.11.2006
Beiträge: 4286
Wohnort: Tüünstedt Tieloh, Area 33

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Dieter,

falls Du dich für PECO entscheidest:
Willst Du deutsche "Normal-Händler" beehren, gibt RD quasi die Richtpreise für Deutschland vor. Für die Weichen z.Z. knapp 30 Euro pro Stück.

Oder bei Ebay reinschauen. Dort werden die Weichen zur Zeit für ca. 16 Euro angeboten.

Wegen des anstehenden Brexit könntest Du auch mal bei britischen Händlern suchen. Die müssen sich beeilen, ihre Bestände zu verkaufen.

Die Weichen und das Flexgleis von Micro Engineering sehen zweifellos gut aus und passen stilistisch bedingt auch zu "deutsch-artigen" 0e-Bahnen.
Allerdings sind sie auch deutlich "sensibler" als das robuste PECO-Gleis.

Falls Du Module baust und die später mal irgendwo mit einstellen möchtest, erkundige dich unbedingt vor Baubeginn, was die Kollegen für Vorgaben haben! Die PECO-0e-Weichen haben einen effektiven Kurven-Radius von nur 65cm an der engsten Stelle. Bei einer langen 1-E-1 Dampflok könnte es zu Klemmern und Entgleisungen kommen.

Mit freundlichem Gruß,
Rolf Tonner

_________________
rolftonner@gmx.de
http://www.tuunstedt.blogspot.de
http://tuunstedtnews.blogspot.de
http://www.tuunstedt.de
http://www.rolftonner.de (z.Z. außer Betrieb)
26.06.2017, 07:45 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Lines
begeisterter Schreiber


Alter: 63
Anmeldungsdatum: 22.03.2015
Beiträge: 172
Wohnort: Ganz oben im Norden

Beitrag Und die? Antworten mit Zitat
https://www.besserepreise.com/modellbahnen/peco/peco-spur-0e-gleise-steamline-code-100.htm

ist bestellt Sehr glücklich

Gruß Dieter
26.06.2017, 15:09 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ujaudio
begeisterter Schreiber


Alter: 61
Anmeldungsdatum: 07.06.2010
Beiträge: 135
Wohnort: Konstanz

Beitrag Antworten mit Zitat
Ich habe vor vielen Jahren meine 0m fast komplett selbst genagelt (Old Pullmann war der wichtigste Lieferant damals). Jetzt werde ich (amerikanische-orientierte) Waldbahn in 0n30 bauen und habe mir von Wenz die teile bestellt. Leider bin ich nicht in der Lage, dies zu selbst zu nageln. Die geäzten Neusilbernägel sind dann doch zu fein. Welche Nägel (mit Bezugsquelle) würdet ihr empfehlen?

Einen lieben Gruß
Jürgen

PS: Ich könnte bei Bedarf hier auch das eine oder andere von meiner privaten Privatwaldbahn berichten? Interesse? In welcher Kategorie?
12.11.2017, 12:36 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Goose
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 27.11.2006
Beiträge: 1486
Wohnort: Werl-Westönnen

Beitrag Antworten mit Zitat
Die geätzten Teile von Wenz sind schon ein Wissenschaft für sich, und was den Gleisbau angeht m.E. nur für ein Schaustück vernünftig einsetzbar.

Wenz hat aber auch normale Hakennägel im Angebot

http://wenz-modellbau.eshop.t-online.de/epages/Store_Shop00671.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/Shop00671/Products/WM0027

Alternativ kann man aber auch Tackerklammern aus dem Bürobedarf nehmen, die entsprechend zugeschnitten werden.
Kalle hatte die früher bei seinem Gleisprogramm genutzt.

_________________
Gruß
Hubert The Goose
Facebook:
http://www.facebook.com/AlbulaLandwaterRailway
http://www.facebook.com/westoennerkleinbahn
12.11.2017, 13:34 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    
Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht » 0n30 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu: 


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Freestyle XL / Flowers Online.