01_14
 Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin  Chat
Die Prignitzer Kreiskleinbahnen im Modell
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9, 10, 11  Weiter
 
Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht » scale 1:87 Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
Die Prignitzer Kreiskleinbahnen im Modell
Autor Nachricht
pollotrain
aktiver Schreiber


Alter: 53
Anmeldungsdatum: 24.03.2011
Beiträge: 59
Wohnort: bei Lüneburg

Beitrag Wagen ??? Antworten mit Zitat
Moin moin, Sven !

Ich bin ein Bewunderer Deiner Arbeiten, selbst Modellbauer, aber auf dem
Fahrzeugbau eine große "0" (Niete). Traue mich auch nicht an den "Selbstbau" ran. Nun mal eine konkrete Frage: Könntest Du mir zwei Wagen bauen ??? Einmal den 975 311 oder den 975 312 und den Milchkühlwagen 97-52-72. Wenn Ja, mit welchen Kosten müßte ich rechnen ???
Über eine baldige, positive Antwort würde ich mich sehr freuen.

Gruß Thomas
aus der Lüneburger Heide
04.07.2011, 22:18 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schkeuditzer
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 25.11.2006
Beiträge: 379
Wohnort: 04435 Schkeuditz

Beitrag Antworten mit Zitat
Moin,

um einen ordentlichen Personenzug des Pollo zu fahren gehört natürlich der 970-856. Verblechte Seitenwände, kein Oberlicht und Wendlerlüfter waren also zu realisieren.
Man nehme die Ätzplatte mit den Seitenwänden für 3 Wagen von SEM dazu die Heberleinseilrollen desselben, außerdem die Lüfter vom Akku-Tw Wittfeld AG Marienberg. Das Oberlicht habe ich abgesägt und dann das Loch mit Polysterol und Revellspachtel verfüllt. Die Griffstangen müssten eigentlich gerade sein und beim Dach habe ich auch kein richtiges Vorbildfoto gefunden welches Alles zeigt. Was meint Ihr, ist's so einigermaßen richtig ?



Gute Weiterfahrt
Sven

_________________
www.ig-modellbahn-schkeuditz.de
10.07.2011, 07:33 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ORN
begeisterter Schreiber


Alter: 76
Anmeldungsdatum: 13.10.2008
Beiträge: 550
Wohnort: Kreis Segeberg

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Sven,

wenn du die Möglichkeit hast, vielleicht in einer Bahnhofsbuchhandlung, einen Blick in Band 33 von Zeunert/Schmalspurbahnen, zu werfen, dann sehe dir mal den großen Bericht über diese Bahn an.
Ich tendiere dazu, gesehen zu haben, daß die Dächer über den Perrons nicht heruntergezogen sind, sondern gerade wie das übrige Dach.
Die Dachstützen am Ende sind nicht an der Außenkante und die Griffstangen sind bei den gezeigten Innen angebracht und senkrecht.

Gruß Dieter
10.07.2011, 10:15 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
RS1
gelegentlicher Schreiber



Anmeldungsdatum: 16.09.2008
Beiträge: 2

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo schkeuditzer,

ich beschäftige mich schon seit sehr vielen Jahren mit den Schmalspurbahnen ex. RüKB, ex. KJI und ex. Pollo.
Über diese Bahnen habe ich alles was mir darüber in die Finger an Informationen gefallen ist gesammelt.
Weil ich für das „Meppel“ passende Wagen als „Anhängsel“ will habe ich mich mal hingesetzt und angefangen da was in Corel zu malen.
Bei den Recherchen bin ich darauf gestoßen das der 970-856 sich von allen anderen Wagen dieser Bauart u. a. in der Blechbeplankung unterscheidet.
In „Dampf zu Ulbrichts Zeiten 1“ von Gera Mond lassen sich in den Kapiteln Lindenberg – Perleberg und Lindenberg - Pritzwalk folgende Einzelheiten gut erkennen
1. in der unteren Hälfte der Seitenwand hat er nur eine senkrechte Deckleiste nicht zwei wie bei MSE
2. auf der gegenüberliegenden Seit (so wie Du deinen Wagen fotografiert hast) ist das 2. Fenster von rechts verschlossen (nachträglicher Einbau einer Toilette)
3. Auf dem Dach sind zwei Essen zu sehen, auf jeder Seite eine zueinander diagonal versetzt
4. 3x Grove- Sauger etwa an der Stelle der ehemaligen Gaslampen, außerhalb der Mittelinie wie bei den Original Pollowagen
5. 3x Stützrollen für die Bremsleine
6. vier senkrechte Stangen zwischen Bühnengeländer und Dach
7. die Antriebsstange für die Heberleinbemse ist seitlich versetzt analog wie sä Bauart 720 oder 729

Viele Grüße
Bernd
[color=blue][/color]
12.07.2011, 21:46 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schkeuditzer
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 25.11.2006
Beiträge: 379
Wohnort: 04435 Schkeuditz

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo,
vielen Dank für die Hinweise, den neuen Zeunert habe ich per mail mal bestellt. Das Titelbild sieht ja schon mal gut aus.

http://www.schmalspurbahnen-zeunert.de/

http://www.schmalspurbahnen-zeunert.de/busm33gr.jpg

Das Video von Gera Mond muss ich mir noch mal reinziehen. Daran habe ich noch gar nicht gedacht daumen

Grüße Sven

_________________
www.ig-modellbahn-schkeuditz.de
13.07.2011, 20:05 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
schkeuditzer
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 25.11.2006
Beiträge: 379
Wohnort: 04435 Schkeuditz

Beitrag Antworten mit Zitat
Tach,
hier nun mein Versuch die tm-Wagen den Vorbilder 970-885 und 970-856 des Pollo ein bissl' anzupassen. Neulack des Gehäuses incl. Dach. Änderungen an den Lüftern, der Heberleinbremse von SEM usw. Neubeschriftung von GI, Fröwis, TL Decals und Hartmann Original. Alterung mit Künstlerkreide von Schmincke. das Oberlicht habe ich abgeflext und mit Plaste verschlossen und dann mit Revellzeuchs verspachtelt.
Einzelbilder folgen noch wenn gewünscht.
Viel Spaß wünscht Sven



_________________
www.ig-modellbahn-schkeuditz.de
06.08.2011, 17:05 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Burghard
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 11.12.2006
Beiträge: 1429
Wohnort: LOS, Beeskow

Beitrag Antworten mit Zitat
Grüß Dich Sven!

Tolle Modelle!!! Die Detaillierung der Dächer gefallen besonders. daumen FOTOS !

viele Grüße, Burghard
07.08.2011, 10:17 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schkeuditzer
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 25.11.2006
Beiträge: 379
Wohnort: 04435 Schkeuditz

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Burghard,

ja die SEM Zurüstteile fürs Dach sind echt gut und auch erschwinglich, übrigens sind die Rollen beim Traglaster von Veit, habe ich in Brünlos im Veitschen Ladengeschäft gekauft, sie sind für den Schönheider Rekomuseumswagen von BEMO gedacht aber viel besser als die von tm....bitteschön:







_________________
www.ig-modellbahn-schkeuditz.de
07.08.2011, 15:30 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
schkeuditzer
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 25.11.2006
Beiträge: 379
Wohnort: 04435 Schkeuditz

Beitrag Antworten mit Zitat
Moin,
kleines Update nach'm Urlaub, 99 4644 kurz vorm Lackieren. Abgesehen von den unscharfen Bildern in der Bauanleitung ein herrlicher und durchdachter Bausatz, eben echte sächsische Handwerkskunst von Modellbau Veit. Die Elektroleitungen an den rückseitigen Lampen habe ich noch ergänzt. Ein echtes Wunschmodell von mir, drum habe ich sie mal so dazwischen geschoben.







Meine Model Loco IV K hat jetzt auch neuen Schilder von Kuswa incl. neuem Klarlack - 99 557, Rbd Schwerin, Bw Wittenberge.



Viel Spaß und gute Weiterfahrt
Sven

_________________
www.ig-modellbahn-schkeuditz.de
04.09.2011, 13:22 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
schkeuditzer
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 25.11.2006
Beiträge: 379
Wohnort: 04435 Schkeuditz

Beitrag Antworten mit Zitat
Moin,
heute konnte ich das EG "Dallmin" am Stand von MAKAMO auf der Modell & Hobby 2011 mal fotografieren. Die Wiedergabe des Vorbildes ist ganz vorzüglich ...
Kunow Süd in H0e hatte auch ein solches EG. Schaun 'mer mal.



Grüße Svener

_________________
www.ig-modellbahn-schkeuditz.de
03.10.2011, 21:34 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    
Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht » scale 1:87 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9, 10, 11  Weiter
Seite 5 von 11

 
Gehe zu: 


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Freestyle XL / Flowers Online.