01_14
 Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin  Chat
Die Prignitzer Kreiskleinbahnen im Modell
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 11, 12, 13
 
Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht » scale 1:87 Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
Die Prignitzer Kreiskleinbahnen im Modell
Autor Nachricht
99 608
begeisterter Schreiber


Alter: 20
Anmeldungsdatum: 08.03.2014
Beiträge: 267
Wohnort: Berlin

Beitrag Antworten mit Zitat
Moin Sven,
das stimmt doch schon mal vorfreudig auf Schkeuditz!
Erfahrungsgemäß sprintest du ja wieder richtig in den zwei Wochen vor der Ausstellung?

Ich bin ja sehr gespannt, wie das so alles rein passt in den Raum, du hast da ja eine schöne große Betriebsstelle!

Gruß
Moritz
03.01.2020, 11:29 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schkeuditzer
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 25.11.2006
Beiträge: 392
Wohnort: 04435 Schkeuditz

Beitrag Antworten mit Zitat
Moin,
am Ende des Sprints sieht die Sache in Perleberg dann so aus :









Es fehlt noch soviel, auch die Fortsetzung linkerhand wird noch dauern aber es sieht schon mal nicht schlecht aus. Jetzt muss ich erst mal Sande und Grünzeug besorgen....

Ahoi Svener

_________________
www.ig-modellbahn-schkeuditz.de
12.01.2020, 19:22 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
schkeuditzer
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 25.11.2006
Beiträge: 392
Wohnort: 04435 Schkeuditz

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo,

wenn etwas Zeit ist habe ich mich natürlich mit meinem Pollo beschäftigt. Das ist dabei herausgekommen...



Ja die Kö 6002 von Modellbau-Unikate. Mit Fahrwerk von der ollen Roco Feldbahn Diesellok plus Motorsatz tramfabriek plus Kühn N025. Am Ende war ich dann doch froh daß ich sie fertig hatte. Ich dachte es geht schneller die Lok zu bauen aber nüscht wars. Der Aufwand ist schon beträchtlich trotz Polystyrol Gehäuse. Gewicht bekam sie durch Walzblei in allen möglichen Ecken...fährt nicht schlecht aber ich bin verwöhnt, siehe Veit oder Heinrich...



Oh da hat sich ja die BEMO Kö 6003 der RüKB eingeschmuggelt. Ich hab das komische Führerhausdach der ex. BEMO 199 ... weggefetzt und ein neues aus Ms plus Dachhaken montiert. Neue Lackierung gemäß 1965 und Decals aufgebracht. Einen Kühn Decoder N025 passt gerade so hinein. Auch der Motor ist jetzt neu...von der tramfabriek, fährt schon besser wie die original BEMO-Gurke.



Hersteller Dietzel Leipzig werksneu aus dem Laden, musste ich haben ... die waren damals den Mätrixflmännern um Jahre voraus...







Hier gehts weiter Richtung Kunow Süd um auch mal im Keller umme Ecke fahren zu können, dann umsetzen und zurück nach Perleberg. Das recht brandenburgisch aussehende Wohnhaus ist von WS-Lasercut. Jetzt heisst es wieder Schwellen kleben und Schienen löten... Geschockt

Bis später dann
Sven

_________________
www.ig-modellbahn-schkeuditz.de
05.07.2020, 20:54 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    
Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht » scale 1:87 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 11, 12, 13
Seite 13 von 13

 
Gehe zu: 


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Freestyle XL / Flowers Online.