01_14
 Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin  Chat
Die Ferrocarril de Cotanga
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
 
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.     Foren-Übersicht » 0n30 Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
Die Ferrocarril de Cotanga
Autor Nachricht
Günni
begeisterter Schreiber


Alter: 71
Anmeldungsdatum: 27.02.2019
Beiträge: 120
Wohnort: Kassel

Beitrag Antworten mit Zitat
Richtig so. Was man recycled braucht man nicht kaufen. Und Bier gab's obendrein.

Günni

_________________
Je schmaler die Spur desto größer der Spaß
18.05.2021, 17:50 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
teetrix
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 31.10.2007
Beiträge: 2661
Wohnort: Rhein-Main

Beitrag Antworten mit Zitat
Genau... Sehr glücklich

_________________
Meine flickr-Seite hat nicht nur Eisenbahnfotos zu bieten: https://www.flickr.com/photos/teetrix/
18.05.2021, 19:58 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SteamFan
Moderator



Anmeldungsdatum: 05.03.2007
Beiträge: 663

Beitrag Antworten mit Zitat
Und nach dem Kontakt mit Corona ist man bei einem Test auch meßbar positiv. Verlegen Verlegen
18.05.2021, 22:22 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
teetrix
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 31.10.2007
Beiträge: 2661
Wohnort: Rhein-Main

Beitrag Antworten mit Zitat
Und hier noch ein wenig Pappdeckel-Modellbau, geöffnete ice hatches und neutrales Äußeres am dritten Kühlwagen:



reeferopenhatches by Michael Carl, auf Flickr




reeferopenhatches2 by Michael Carl, auf Flickr

Viele Grüße
Michael

_________________
Meine flickr-Seite hat nicht nur Eisenbahnfotos zu bieten: https://www.flickr.com/photos/teetrix/
24.05.2021, 12:48 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Klaus-Dieter Kaufmann
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 08.11.2006
Beiträge: 739
Wohnort: Erkner b.Berlin

Beitrag Antworten mit Zitat
Roooobert! Die Deckel sin der Burner! Könnten die auch auf kontinentaleuropäischen Wagen passen?

Gruß
Klaus

_________________
...der frühe vogel fängt den wurm. aber die zweite maus bekommt den käse!
24.05.2021, 14:53 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
teetrix
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 31.10.2007
Beiträge: 2661
Wohnort: Rhein-Main

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Klaus-Dieter,

die meisten Eiskühlwagen hatten die Luken an den Stirnseiten:

http://www.kuehlwaggon.de/images/ek4dr.jpg

aber hier wäre vielleicht ein Schweizer Vorbild für Dich:

https://shop.bahnorama.ch/de/media/mw-modell-n-sbb-kuehlwagen-ex-bell-73297-od.zefUrioazTRkVgzV5guUUw.jpg

https://shop.bahnorama.ch/de/50343/mw-modell-n-sbb-kuehlwagen-schaerlig-596132-sp

Außerdem gab es ja noch die italienischen Spitzdachwagen, auch als Kühlwagen. Da sind die Luken aber in den Seitenwänden...

https://www.brawa.de/typo3temp/_processed_/csm_48569_017ab63eb5.png

Viele Grüße
Michael

_________________
Meine flickr-Seite hat nicht nur Eisenbahnfotos zu bieten: https://www.flickr.com/photos/teetrix/
24.05.2021, 16:36 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
teetrix
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 31.10.2007
Beiträge: 2661
Wohnort: Rhein-Main

Beitrag Antworten mit Zitat
Hier ist der Wagen mal zusammen mit einem MT-Personenwagen:



reeferopenhatches3 by Michael Carl, auf Flickr

Viele Grüße
Michael

_________________
Meine flickr-Seite hat nicht nur Eisenbahnfotos zu bieten: https://www.flickr.com/photos/teetrix/
25.05.2021, 13:48 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Frank Kelle
begeisterter Schreiber


Alter: 52
Anmeldungsdatum: 30.05.2021
Beiträge: 103
Wohnort: Gevelsberg

Beitrag Antworten mit Zitat
Das wäre was für eine bierfreundliche, westfälische Kleinbahn. Vielleicht habe ich es überlesen: was hast Du für Drehgestelle genommen beim Bau?
01.06.2021, 21:09 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
teetrix
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 31.10.2007
Beiträge: 2661
Wohnort: Rhein-Main

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Frank,

es sind diese Drehgestelle:

https://www.shapeways.com/product/CEVM5QLAC/on30-fox-trucks?optionId=65014849&li=shops

mit diesen Rädern:

https://www.modellbahn-radsatz.de/h0/radsaetze-h0-gleichstrom/jouef/jouef-lkdm-114mm---achse-254mm.php

Der Wagen ist gelasert, es ließe sich also problemlos noch ein Bausatz auflegen...

Viele Grüße
Michael

_________________
Meine flickr-Seite hat nicht nur Eisenbahnfotos zu bieten: https://www.flickr.com/photos/teetrix/
03.06.2021, 15:36 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lokonaut
Administrator


Alter: 54
Anmeldungsdatum: 02.01.2007
Beiträge: 2406
Wohnort: Gernsheim

Beitrag Antworten mit Zitat
teetrix hat Folgendes geschrieben:
Der Wagen ist gelasert, es ließe sich also problemlos noch ein Bausatz auflegen...


Wahrscheinlich auch ein paar Prozent hochskaliert?

_________________
Viele Grüße

Alexander
05.06.2021, 21:36 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.     Foren-Übersicht » 0n30 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Seite 8 von 9

 
Gehe zu: 


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Freestyle XL / Flowers Online.