01_14
 Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin  Chat
Die Ferrocarril de Cotanga
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 
Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht » 0n30 Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
Die Ferrocarril de Cotanga
Autor Nachricht
ujaudio
begeisterter Schreiber


Alter: 63
Anmeldungsdatum: 07.06.2010
Beiträge: 309
Wohnort: Konstanz

Beitrag Antworten mit Zitat
teetrix hat Folgendes geschrieben:
emptyopen1 by Michael Carl, auf Flickr


Hallo MIchael,

wo bekommt man den "Kuhfänger"?

Einen lieben Gruß
Jürgen
19.04.2021, 13:16 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
teetrix
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 31.10.2007
Beiträge: 2637
Wohnort: Rhein-Main

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Jürgen,

der ist ein Bachmann-Ersatzteil/Zubehör. RD-Hobby hat ihn meistens.

https://www.rd-hobby.de/de-de/Catalog/Detail/31872

Viele Grüße
Michael

_________________
Meine flickr-Seite hat nicht nur Eisenbahnfotos zu bieten: https://www.flickr.com/photos/teetrix/
19.04.2021, 21:49 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
teetrix
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 31.10.2007
Beiträge: 2637
Wohnort: Rhein-Main

Beitrag Antworten mit Zitat
Hier ist der erste von zwei Tiefladern. Die Ladebrücke war Teil eines Konvoluts und trug mal einen Suchscheinwerfer mit Stromaggregat. Die Drehgestelle sind aus MDF gelasert, mit Romford-Lagern, Hornby-Radsätzen und Lionel-Blenden. Die Pritsche und der Bretterbelag sind gelasertes Sperrholz.



Searchlight9 by Michael Carl, auf Flickr

Hier noch ein stock car mit dem US-amerikanischen Spitzdach:



Stock car peaked1 by Michael Carl, auf Flickr

Viele Grüße

Michael

_________________
Meine flickr-Seite hat nicht nur Eisenbahnfotos zu bieten: https://www.flickr.com/photos/teetrix/
19.04.2021, 21:59 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
teetrix
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 31.10.2007
Beiträge: 2637
Wohnort: Rhein-Main

Beitrag Antworten mit Zitat
Frisch aus der Lackiererei kommt dieser Caboose. Die niedrige Höhe über SOK hat den drei Cabooses dieser Klasse den Spitznamen "Perro salchicha", oder auf gut deutsch "Dackel" eingebracht.



CabooseS5 by Michael Carl, auf Flickr

Vielleicht erinnert es ja den Randwaldbahner an irgend etwas Smilie

Viele Grüße
Michael

_________________
Meine flickr-Seite hat nicht nur Eisenbahnfotos zu bieten: https://www.flickr.com/photos/teetrix/
26.04.2021, 19:14 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lokonaut
Administrator


Alter: 53
Anmeldungsdatum: 02.01.2007
Beiträge: 2389
Wohnort: Gernsheim

Beitrag Antworten mit Zitat
Hola Michael,

im Gegensatz zu mir machst du ja gerade richtig Produktion, nicht schlecht!

Das Runddach aus Wellblech gefällt mir persönlich besser als die US-Variante mit dem Spitzdach. Und "Tieflader" haben mir sowieso schon immer gut gefallen. Wie breit ist das Lionel Wägelchen denn?

Du merkst: lokonaut ist back!

_________________
Viele Grüße

Alexander
29.04.2021, 22:01 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
teetrix
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 31.10.2007
Beiträge: 2637
Wohnort: Rhein-Main

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Alexander,

Zitat:
Du merkst: lokonaut ist back!


schön, wieder mal was von Dir zu lesen! Ich hoffe, Dein Arbeitsstress hat ein wenig nachgelassen...

Zitat:
im Gegensatz zu mir machst du ja gerade richtig Produktion, nicht schlecht!


Würde ich auch so sagen Smilie



general view by Michael Carl, auf Flickr

Zitat:
Das Runddach aus Wellblech gefällt mir persönlich besser als die US-Variante mit dem Spitzdach.


...den Wagen ist sogar von meinem argentinischen Kumpel ein "südamerikanischer Look" bestätigt worden. Das schöne ist, dass es auf dieser Basis noch 2 verschiedene boxcars und einen Kühlwagen geben wird, alle mit beiden Dächern.


Zitat:
Und "Tieflader" haben mir sowieso schon immer gut gefallen. Wie breit ist das Lionel Wägelchen denn?


Der Wagen ist 50 mm breit. Ich hätte da noch eine Ladebrücke und verschiedene Zurüstteile übrig...



Searchlight1 by Michael Carl, auf Flickr

Hast Du eine Idee wegen der Drehgestelle: zwei- oder dreiachsig?

Viele Grüße
Michael

_________________
Meine flickr-Seite hat nicht nur Eisenbahnfotos zu bieten: https://www.flickr.com/photos/teetrix/
30.04.2021, 10:42 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
a_hintermann0e
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 11.11.2006
Beiträge: 671
Wohnort: CH-Benzenschwil

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Michael

Habe den Tieflader sofort als Lionel erkannt.
Da es ein altes Model ist, sind sie nicht so breit.

Hier ein Bild von mir. Meiner ist 8-achsig.
Bachmann-Drehgestelle und eine Drehgestell-Brücke aus Messing.


Wenn ich eine 2. Brücke hätte, würde ich auch einen 6-achsigen machen, aber auch wieder mit Übergang.

Vielleicht können wir ja mal ein Tieflader -Treffen machen. Es gibt ja noch mehr (Detlef)

Gruss Thuri
03.05.2021, 19:24 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
RoFra
begeisterter Schreiber


Alter: 35
Anmeldungsdatum: 07.06.2009
Beiträge: 538
Wohnort: Treptow

Beitrag Antworten mit Zitat
Falls einige zum Thema noch etwas Vorbildfutter brauchten:

https://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?017,9706024 (sollte teil 4 von n sein, die vorherigen sind verlinkt)

_________________
from prussia with love
03.05.2021, 19:38 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
lokonaut
Administrator


Alter: 53
Anmeldungsdatum: 02.01.2007
Beiträge: 2389
Wohnort: Gernsheim

Beitrag Antworten mit Zitat
a_hintermann0e hat Folgendes geschrieben:
Vielleicht können wir ja mal ein Tieflader -Treffen machen.

Au ja,

darf ich mit meinem Tiefstaplerchen auch kommen?



Bis dahin wird er sicherlich noch etwas Farbe und eine passenden Beladung bekommen. Stelle übrigens gerade fest, dass ich tatsächlich schon mal Bühnengeländer gelötet habe!?

Und wenn ich jetzt noch meine 3-achsigen Drehgestelle finde....

_________________
Viele Grüße

Alexander
03.05.2021, 21:20 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
teetrix
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 31.10.2007
Beiträge: 2637
Wohnort: Rhein-Main

Beitrag Antworten mit Zitat
Tiefstapler sind hier immer willkommen, im Gegensatz zu Hochstaplern Sehr glücklich

Thuris Achtachser ist beeindruckend... warum komme ich nie auf sowas...

Michael

_________________
Meine flickr-Seite hat nicht nur Eisenbahnfotos zu bieten: https://www.flickr.com/photos/teetrix/
04.05.2021, 21:45 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    
Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht » 0n30 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Seite 6 von 7

 
Gehe zu: 


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Freestyle XL / Flowers Online.