01_14
 Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin  Chat
Best of ... Keg Harbor R.R. & Nav. Co.
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht » scale 1:45 Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
Best of ... Keg Harbor R.R. & Nav. Co.
Autor Nachricht
Sir Madog
aktiver Schreiber


Alter: 62
Anmeldungsdatum: 23.10.2012
Beiträge: 69

Beitrag Best of ... Keg Harbor R.R. & Nav. Co. Antworten mit Zitat
Unter diesem Titel werde ich in unregelmäßigen Abständen Bilder meiner zurzeit im Bau befindlichen 0n30 Kleinanlage vorstellen.

Die Keg Harbor R.R. & Nav. Co. ist eine and der Küste Maines im Nordosten der USA angesiedelte, frei erfundene Bahn, die sich an der Sandy River & und Rangeley Lakes R.R. und der Wiscasset R.R. locker orientiert. Inspiration für die Anlage waren die Meisterwerke von troels Kirk ( Coast Line RR) und Martin Walberg ( Cardigan Bay Coastal RR. Beide Anlagen bestehen durch ihre Detailtreue und gerade zu geniale Atmosphare.

Der Gleisplan meiner Anlage ist verhältnismäßig einfach - im Wesentlichen ein Timesaver, ergänzt um ein Gleisdreieck und einen "Geigengarten" (Fiddle Yard). Das reicht aus, um recht ordentlich Betrieb machen zu können, lange Zugfahrten sind nicht drin, dafür aber umso mehr Rangierbetrieb.

Hier der Gleisplan:



Das Besondere dieser Anlage ist, dass sie mit nur einem sehr schmalen Budget gebaut wird und dadurch jedes Gebäude und Detail im Selbstbau mit einfachen, preiswerten und lokal verfügbaren Material entstehen muss. Da der Holzbau überwiegt, lohnt sich ein Besuch beim örtlichen Schreinerbetrieb auf der Suche nach verwertbaren Resten.

Hier nun die ersten Bilder, im Stile alter Farbfotos - ein wenig verblichen, aber mit einer Atmosphäre!













_________________
Moin, moin!

Ulrich
Ein Hamburger wird nicht braun, er rostet!
19.07.2014, 10:03 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
4catsandme
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 12.10.2011
Beiträge: 1506
Wohnort: Berlin

Beitrag Antworten mit Zitat
Moin moin Ulrich,


Schön das Du Keg Harbor R.R. & Nav. Co. auch in diesem Forum

veröffentlichst ! Thank you

Hier entsteht etwas großartiges, denke ich,

ohne mich allzuweit aus dem Fenster zu lehnen Winken !


"Geigengarten" für Fiddle Yard - eine klasse Wortschöpfung ! daumen


Grüße aus Spree-Athen an Elbe und Alster

Hans-Joachim

_________________
For to be free is not merely to cast off one's chains, but to live in a way that respects and enhances the freedom of others.

Nelson Mandela
-------------------------------------------------------
{C}http://archiesfotosite.magix.net
19.07.2014, 10:20 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
SteamFan
Moderator



Anmeldungsdatum: 05.03.2007
Beiträge: 588

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Ulrich,
tolle Anlage, die da bei dir entsteht, sieht kein Stück nach low budget aus. Sieht nach viel Spaß aus den wünsche ich dir und uns, wenn du vom Weiterbau berichtest.

Gruß Ludwig
19.07.2014, 10:59 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
martin
begeisterter Schreiber


Alter: 66
Anmeldungsdatum: 21.02.2008
Beiträge: 3996
Wohnort: 31177 Harsum

Beitrag Antworten mit Zitat
Moin Ulrich,

ich kann mich da meinen beiden "Vorschreibern" nur anschließen !

Das wird eine sehr schöne Rangieranlage.

Ich freue mich auf weitere Bilder.

Das wäre auch eine sehr schöne Anlage für ein Ausstellung.

_________________
viele Gruesse aus der Hildesheimer Boerde

Martin

DelTang-Funkloks, 1: 45 ,
Feld- und Waldbahn, 0e,
19.07.2014, 11:05 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sir Madog
aktiver Schreiber


Alter: 62
Anmeldungsdatum: 23.10.2012
Beiträge: 69

Beitrag Antworten mit Zitat
Es macht mir riesigen Spaß, aus Nichts etwas zu schaffen.

Beim Lokschuppen habe ich allerdings übertrieben. Ich habe rund 1.400 Schindeln aus Furnier (kostenlos vom Schreiner) geschnitten und einzeln verlegt. Das optisches Ergebnis ist klasse, der Preis allerdings eine sehr schmerzhafte Entzündung im Handgelenk.





Mein Klebstoffverbrauch ist allerdings enorm. Nach einigen Versuchen mit Sekundenkleber, Uhu Alleskleber, Pattex Alleskleber bin ich beim guten alten Ponal in der Express-Variante gelandet. Damit klebe ich außer Metall alles!

_________________
Moin, moin!

Ulrich
Ein Hamburger wird nicht braun, er rostet!
19.07.2014, 12:10 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
martin
begeisterter Schreiber


Alter: 66
Anmeldungsdatum: 21.02.2008
Beiträge: 3996
Wohnort: 31177 Harsum

Beitrag Antworten mit Zitat
Moin Ulrich,

deine "Klebeerfahrung" habe ich genauso auch gemacht !

_________________
viele Gruesse aus der Hildesheimer Boerde

Martin

DelTang-Funkloks, 1: 45 ,
Feld- und Waldbahn, 0e,
19.07.2014, 12:28 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
knorpelfix
begeisterter Schreiber


Alter: 69
Anmeldungsdatum: 07.10.2008
Beiträge: 1422
Wohnort: Vorharz

Beitrag 1:45 Gleisplan Antworten mit Zitat
Moin Ulrich.
Dein Gleisplan gefällt mir sehr gut ! Darf ich abkupfern , mit kleinen
Änderungen ? Meine 0n30 Zeit ist schon lange vorbei ,(paar Sachen
liegen zwar noch immer in den Schränken) aber, ich könnte mir da
auch ne schöne Feldbahn/ Hafenanlage vorstellen .
Wie gesagt , mit kl. Änderungen .
Gruß : knorpelfix

_________________
Ich steh auf Gn15/ IIf mit Strom auf dem Gleis
19.07.2014, 13:11 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger MSN Messenger
Goose
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 27.11.2006
Beiträge: 1483
Wohnort: Werl-Westönnen

Beitrag Antworten mit Zitat
Sieht schön aus, auch wenn ich deine Klebererprobung so nicht nachvollziehen kann und auch nicht durchgetestet habe.

Ich nutze für den Gebäudebau seit Jahrzehnten Pattex Sekundenkleber Gel und flüssig, und nur hin- und wieder Ponal Express.

Und bis jetzt hat das immer gut geklebt, bis auf einen Weißmetall-Bausatz aus den USA.

_________________
Gruß
Hubert The Goose
Facebook:
http://www.facebook.com/AlbulaLandwaterRailway
http://www.facebook.com/westoennerkleinbahn
19.07.2014, 13:15 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Sir Madog
aktiver Schreiber


Alter: 62
Anmeldungsdatum: 23.10.2012
Beiträge: 69

Beitrag Re: 1:45 Gleisplan Antworten mit Zitat
knorpelfix hat Folgendes geschrieben:
Moin Ulrich.
Dein Gleisplan gefällt mir sehr gut ! Darf ich abkupfern , mit kleinen
Änderungen ? Meine 0n30 Zeit ist schon lange vorbei ,(paar Sachen
liegen zwar noch immer in den Schränken) aber, ich könnte mir da
auch ne schöne Feldbahn/ Hafenanlage vorstellen .
Wie gesagt , mit kl. Änderungen .
Gruß : knorpelfix


Na klar - auch ich habe den Gleisplan zwar nicht abgekupfert, aber Anregungen dafür kommen von einer Gruppe Modellbahner aus Kanada...

_________________
Moin, moin!

Ulrich
Ein Hamburger wird nicht braun, er rostet!
19.07.2014, 15:26 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ruegenmodelle
aktiver Schreiber



Anmeldungsdatum: 20.03.2014
Beiträge: 61
Wohnort: Stadthagen

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Ulrich,

super Gleisplan, klasse Umsetzung! Genial! Behalte ich im Auge!

Solche Beiträge würde ich mir mehr wünschen!


Gruß
Jo
20.07.2014, 07:59 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    
Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht » scale 1:45 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu: 


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Freestyle XL / Flowers Online.