01_14
 Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin  Chat
1:35 der Friedländer Drehscheibenwärter (MPSB)
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht » scale 1:32 / 1:22.5 / 1:16 Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
1:35 der Friedländer Drehscheibenwärter (MPSB)
Autor Nachricht
Uwe Haas
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 16.03.2008
Beiträge: 235

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Freunde

Dank für Eure Kommentare - und richtig - das neue Projekt handelt von der MPSB. Es soll im Endzustand einen Teil des 16-ständigen Ringlokschuppen in Friedland sowie einige der typischen Nebengebäude darstellen.
Die Idee entstand - wie immer - im Ergebnis der bereits vorhandenen Lok. Da eine Anlage mit Streckennachbildung in diesem Maßstab an der Größe scheitert, habe ich mich für dieses Detail entschieden.
Interessant hierbei - die Anzahl an Vorlagenbildern ist äußerst beschränkt. Befragt man das Internet, so werden nur wenige Bilder von der MPSB sichtbar. In den üblichen Meyer-Büchern des EK finden sich einige Bilder mit starkem Fahrzeugbezug.
So nun genug - hier der ggw Bautenstand.



... etwas spielen kann man schon





… auch die Truppe hilft beim Wiederaufbau (im Original bewegt sich da nix, wenn man die Bilder des heutigen Zustandes betrachtet)





… das Gesamtensemble im Rohbau





… es kommen Leute zum Modul - erste Personale melden sich zum Dienst













Soweit für heute - mit Grüßen von Uwe
25.11.2018, 11:09 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pedro
begeisterter Schreiber


Alter: 66
Anmeldungsdatum: 31.10.2011
Beiträge: 263
Wohnort: Trier / Mosel

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Uwe,

das wird ein klasse Anlagenteil.
Die Figuren gefallen mir sehr gut.
Für mich leider die falsche Grösse.
Bin auf das Endergebnis sehr gespannt.

Gruss
Pedro
25.11.2018, 12:49 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
RoFra
begeisterter Schreiber


Alter: 33
Anmeldungsdatum: 07.06.2009
Beiträge: 310
Wohnort: Treptow

Beitrag Antworten mit Zitat
Zitat:
Für mich leider die falsche Grösse.


Gerade das macht das Projekt so interessant. Ich habe in 1:35/32 etwas experimentiert und es war mir dann eben zu groß (auch wenn Pedro wohl eher genau in die andere Richtung will). Die Geschichte hier könnte ein sehr schöner Kompromiss aus Baugröße, realistischen Vorbild und Spielspaß werden und lässt trotzdem Raum für Erweiterung. Zumal die 9''' ein selten formschönes Modell ist.

Seit dem ich den Faden hier gesehen hab ringe ich stark mit dem "Nachbau" in einer Nenngrößer kleiner.

_________________
from prussia with love
26.11.2018, 10:07 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
Uwe Haas
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 16.03.2008
Beiträge: 235

Beitrag Antworten mit Zitat
Ein sehr schönes Projekt. Warum nicht als Vorbild der Lokschuppen DD-Zwickauer Strasse?,
Weiter viel Erfolg
hasi
27.11.2018, 16:24 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
RoFra
begeisterter Schreiber


Alter: 33
Anmeldungsdatum: 07.06.2009
Beiträge: 310
Wohnort: Treptow

Beitrag Antworten mit Zitat
Weil das Projekt um die MPSB Schlepptenderlok entsteht

_________________
from prussia with love
28.11.2018, 12:45 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
Uwe Haas
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 16.03.2008
Beiträge: 235

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo,


nun ist alles winterlich gestaltet. Alle Gebäude wurden mit Spachtelmasse verkleistert - eine schöne Sauerei. Im nächsten Schritt folgt die Farbgebung und Alterung.





auch die Mitarbeiter haben sich der Jahreszeit entsprechend gekleidet.








Bis bald, schöne Weihnacht und Grüße von Uwe
16.12.2018, 21:23 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Uwe Haas
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 16.03.2008
Beiträge: 235

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo,


nun gibt es Dreck auf die Gebäude. Alles wieder schön feucht gemacht und dann verdünnte Farben oder washes einspülen. Die Pigmente verlaufen von selbst. Die ersten Ergebnisse - ergänzt um Pulverfarben seht Ihr hier.





Frohes Basteln - Frohe Weihnacht wünscht Uwe
22.12.2018, 18:37 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Uwe Haas
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 16.03.2008
Beiträge: 235

Beitrag Antworten mit Zitat
... es geht weiter - der Bautenstand Dezember 2018



es wird wild mit Farbe gespritzt. Wasserturm und Lokschuppen erhalten ihre Alterung - auch die Lokleitung (rechts im Bild) ist nicht mehr die Neueste.




In den Mauern des Lokschuppen steigt die Feuchtigkeit nach oben. Weiter hat es einen E-Anschluß für das Gebäude gegeben.




Neben dem Wasserturm wird es ein Pforte zum Friedhof(?) geben. Tür und Wandausschnitt seht ihr hier.






Alles Gute für 2019 wünscht Uwe
31.12.2018, 14:37 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Uwe Haas
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 16.03.2008
Beiträge: 235

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo

trotz der winterlichen Jahreszeit beginnt es in Friedland zu grünen. Den Baufortschritt seht ihr hier.



Das Mauerstück entstammt dem Sortiment von MK 35 - der Rest ist Eigenbau.








Viele Grüße von Uwe
02.02.2019, 21:18 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
shitao
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 12.09.2010
Beiträge: 1112
Wohnort: Schweiz

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Uwe

Gebe es zu: zu Anfang dachte ich das wird nix mit deinem Styropordiorama.
Aber nun sehe ich deinen Baufortschritt und muss sagen, dass es mir immer besser gefällt!
Bitte weiter in diese Richtung! Sehr glücklich

_________________
Viele Grüsse aus der Schweiz
Thomas
03.02.2019, 22:44 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    
Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht » scale 1:32 / 1:22.5 / 1:16 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu: 


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Freestyle XL / Flowers Online.