01_14
 Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin  Chat
Landwater Falls der A&L
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 ... 22, 23, 24  Weiter
 
Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht » 0n30 Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
Landwater Falls der A&L
Autor Nachricht
fritzclaus
begeisterter Schreiber


Alter: 69
Anmeldungsdatum: 08.11.2006
Beiträge: 625
Wohnort: 28879 Grasberg

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Hubert,

ich kann Deine Entscheidung nachvollziehen, finde es aber sehr schade, denn ich habe Deine Berichte
immer mit großem Interesse verfolgt. Schau Dir mal die Aufrufzahl deines Threads an, das sagt doch
schon viel aus. Denk noch mal drüber nach.

Gruß Fritz
05.02.2009, 19:27 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolfgang Bayer
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 04.02.2007
Beiträge: 244
Wohnort: Erfurt

Beitrag Aufgeben? Antworten mit Zitat
Hallo Hubert,

sehr schade!!!!!!! Weinen Weinen Weinen
und ich bin bestimmt nicht der Einzige, der dies bedauert!!!!!

Ich habe Deinen Beiträgen bereits einiges für meinen beginnenden Gebäudeselbstbau entnommen.

Ärgere Dich nicht und erfreue Dich weiter an Deinem Hobby. Es ist viel Schwerer einen Beitrag - wie Deinen - zu erstellen, als Kommentare hierzu zu schreiben. Wenn ich im Forum lese, dann sehe ich, dass Mitglieder mit hohem Selbstbauanteil doch eine Minderheit sind und ich fürchte, wenn auch andere von dieser Minderheit wie Du aussteigen, dann erstarrt auch dieses - meines Erachtens beste Forum - langsam wie andere, wo nur alle paar Tage ein mehr oder wenig aussagkräftiger Beitrag eingestellt wird. Ich sehe Beiträge - wie Deine - auch als Unterstützung für Kalle, der uns dieses hoffentlich auch weiterhin sehr informative Forum zur Verfügung stellt.

Bitte überprüfe Deine Entscheidung und denke dabei an die vielen Anderen im Forum, die still lesen und das, was Du übermittelst für unser schönen Hobby nutzen.

Viele Grüße aus Erfurt

Wolfgang Bayer

PS: Für alle im Forum, falls meine Beitrag nicht recht ist, er kann gelöscht werden.

_________________
Wolfgang Bayer
05.02.2009, 19:31 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
teetrix
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 31.10.2007
Beiträge: 2408
Wohnort: Rhein-Main

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Hubert,

wie Du vielleicht schon gemerkt hast, haben howa und ich nach einigen PM's die betreffenden Beiträge gelöscht. Ich nahm an, damit sei die Sache erledigt, und hatte nicht bedacht, daß Du Dich vielleicht auch angegriffen fühlst. Um so mehr bedauere ich Deinen jetzigen Entschluß. Falls ich Dich durch meine Äußerungen verletzt haben sollte, bitte ich Dich um Entschuldigung. Überleg Dir's nochmal...

Gruß
Michael
05.02.2009, 19:56 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kammermerlin
begeisterter Schreiber


Alter: 62
Anmeldungsdatum: 10.07.2008
Beiträge: 123
Wohnort: Berlin

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Hubert,

ich kann mich dem nur anschließen, habe Deine Baufortschritte auch rege verfolgt und auf Bilder einer mal fast "fertigen Anlage" gehofft. Auch ich bin der Englischen Sprache nicht mächtig, aber trotzdem schaue ich auch in US Foren was es da so gibt, und Bilder sagen ja manchmal mehr wie tausend Worte. Und so schlimm war es ja in Deinen Beiträgen ja nun auch nicht. Dann dürften andere hier auch keine "Trestle" bauen sondern eine Brücke oder ein Gerüst wie die Übersetzung lautet. Außerdem waren ja auch erst die "Ahnungslosen" dran und sollten doch Bitte erst mal ein Schmalspurdiplom machen.
Also wenn alle hier nichts mehr zum Besten geben, die Englische Wörter, Ahnungslos sind, oder die Rechtschreibung "wie ich" nicht richtig beherrschen, sieht es hier bestimmt bald Trübe aus. Also mach "BITTE" weiter, es sind doch genug Hobbybastler die Deine Beiträge interessiert verfolgen.

Gruß Harald (ein Ahnungsloser)
05.02.2009, 19:58 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hguent2003
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 07.11.2006
Beiträge: 283
Wohnort: Duisburg

Beitrag Antworten mit Zitat
Komm Hubert, gib Dir 'nen Ruck.jogger

Deine Baubeschreibungen und Dein Sachverstand würde sonst einigen hier sicher fehlen.

Gruß

Harald
05.02.2009, 23:13 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
STEINWALD
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 16.08.2007
Beiträge: 526

Beitrag Antworten mit Zitat
hand clap Ja, schliese mich meinem "Vorredner" an.
Gruß Engelbert Esseln


Zuletzt bearbeitet von STEINWALD am 06.02.2009, 09:55, insgesamt einmal bearbeitet
05.02.2009, 23:50 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rolf Tonner
begeisterter Schreiber


Alter: 74
Anmeldungsdatum: 08.11.2006
Beiträge: 4275
Wohnort: Tüünstedt Tieloh, Area 33

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Hubert,

Kopf hoch und nicht die Nerven verlieren. Deine Erläuterung Deiner Art, englische Fachbegriffe zu verwenden, fand ich ehrlich und nachvollziehbar. Das war respektabel und genau deshalb habe ich sie in dem "Sprachenthema" mit angeführt.
Der Reiz unseres "gemischten Haufens" besteht ja gerade darin, dass wir nicht eine uniformierte, homogene Masse sind. Zum Gewürz dieses Schmalspur-Buffets gehörst auch Du mit Deinen Kreationen, auch wenn der Eine oder Andere von uns eine andere Geschmacksrichtung bevorzugt.
Ich werde hier auch nicht von jedem Teilnehmer geliebt, das hindert mich aber nicht daran, meine Meinung zu veröffentlichen. Dasselbe Recht gestehe ich auch dann jedem Anderen zu, wenn er eine andere Meinung vertritt. Nur krasse Beleidigungen sollten vermieden werden und im Vergleich zu anderen Foren geht es hier doch recht kultiviert zu - meistens jedenfalls.
Sei tapfer, Hubert, und komm wieder rein in unsere Sandkiste.

Mit freundlichem Gruß,
Rolf Tonner

_________________
rolftonner@gmx.de
http://www.tuunstedt.blogspot.de
http://tuunstedtnews.blogspot.de
http://www.tuunstedt.de
http://www.rolftonner.de (z.Z. außer Betrieb)
06.02.2009, 00:46 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
teetrix
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 31.10.2007
Beiträge: 2408
Wohnort: Rhein-Main

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo,

um wieder mal was zum eigentlichen Thema beizutragen:
Einige der von Hubert erwähnten Bausätze gibt es in der EU hier:

http://www.ngtrains.com/Pages/Stoney_Creek/structure_kits.htm

Allerdings sitzt dieser Händler in GB, Englischkenntnisse sind also nach wie vor erforderlich...

Gruß
Michael
06.02.2009, 12:33 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rolf Tonner
begeisterter Schreiber


Alter: 74
Anmeldungsdatum: 08.11.2006
Beiträge: 4275
Wohnort: Tüünstedt Tieloh, Area 33

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Michael, hallo Leute,

nicht, dass ich den britischen Händlern kein Geld gönne, aber um US-Bausätze zu besorgen, wenn man kein "Amerikenglisch" kann, ließe sich auch ein uns wohlbekannter, selbst modellbahnender deutscher Fachhändler beschäftigen. Sofern er Bock hat.
Wer dagegen "Amerikenglisch" kann und sich traut, kann bei BANTA, STONEY CREEK MODELS, MOUNTAIN BLUE MODEL und anderen problemlos selbst bestellen. Fast alle der weltweiten Kleinserienhersteller sind bei konkreten Bestellung freundlich, schnell und korrekt. Wer im Geschäft bleiben will, kann garnicht anders.

Mit freundlichem Gruß,
Rolf Tonner

_________________
rolftonner@gmx.de
http://www.tuunstedt.blogspot.de
http://tuunstedtnews.blogspot.de
http://www.tuunstedt.de
http://www.rolftonner.de (z.Z. außer Betrieb)
06.02.2009, 13:08 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
teetrix
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 31.10.2007
Beiträge: 2408
Wohnort: Rhein-Main

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Rolf,

mich schreckt weniger die Sprachbarriere, sondern die Zoll-, Versand- und Überweisungskosten und damit evtl. zusammenhängender Ärger davon ab, direkt in den USA zu bestellen. Bei den Briten dagegen werden die Produkte oft ohne Bild angeboten oder sind nur per Scheck bezahlbar. Mike Chinnery z.B. fertigt wunderschöne 12mm-Antriebe - Kontakt nur über mobile (mit welchen Telefonkosten?) oder per Brief.

Natürlich gönne ich den Umsatz auch uns wohlbekannten modellbahnernden Fachhändlern Sehr glücklich, aber bei Kalle z.B. habe ich das Problem, daß ich gar nicht weiß, was er alles hat und kann. Die Projekte, die er hier im Forum vorstellt, sind großartig, und die Homepage mitsamt herunterladbarem PDF sagt auch eine ganze Menge, aber darüber hinaus tappe ich einigermaßen im Dunkel. Vielleicht bin ich auch einfach noch nicht lange genug dabei.

Onlineshops wie Scalelink oder ngtrains, oder als deutsches Beispiel rd-hobby sind einfach bequem. Es muß nicht mal das ausgeklügelte Shopsystem mit Warenkorb und Echtzeit-Bestandsanzeige sein. Ich möchte nur einen einigermaßen geordneten Katalog mit Bildern und Preisen von allen Produkten haben, diese über das Internet bestellen können (eine Bestellmöglichkeit per email reicht), im Inland mit paypal oder Überweisung und im Ausland mit paypal bezahlen können. Die Preise selbst und die Versandkosten sollten angemessen sein, warum z.B. viele nur über DHL versenden und nicht über hermes, verstehe ich nicht. Ich erwarte auch nicht das volle Sortiment bis zum letzten Luftpumpendeckel von grandt line ständig auf Lager, da wünsche ich mir nur eine schnelle Information über die voraussichtliche Lieferfrist.

Vielleicht könnte das Thema "Kleinserienvertrieb und Internetshops" ja die nächste heiße off-topic-Diskussion werden...

Gruß
Michael
06.02.2009, 19:49 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    
Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht » 0n30 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 ... 22, 23, 24  Weiter
Seite 3 von 24

 
Gehe zu: 


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Freestyle XL / Flowers Online.